Alle wichtigen Informationen zur Corona Krise für Privatkunden und Geschäftskunden.


Ihre Kinder sind bei Zurich bis 31. Juli gratis unfallversichert!

Im Zuge der Corona-Pandemie sind Schulen und Kitas weiterhin geschlossen und werden vermutlich nur schrittweise wieder geöffnet. Somit entfällt für Kinder auch der gesetzliche Unfallversicherungsschutz, der die Kinder während des Aufenthaltes in den Schulen bzw. Kindergärten und auf dem Weg dorthin absichert. Doch gerade jetzt haben Ihre Kinder einen hohen Bewegungsdrang, der zuhause, im Garten oder auch beim Spaziergang abgesichert sein sollte!

Als besonderen Service in dieser Krisenzeit, bieten wir Ihnen als Privatkunden eine kostenfreie Unfallversicherung für Ihre Kinder bis zum 31.07.2020 an.

Wie funktioniert das mit dem Gratis-Unfall-Versicherungsschutz?

Melden Sie sich als Zurich Privatkunde einfach hier mit einer beliebigen Zurich Vertragsnummer (egal ob es sich hierbei um eine KFZ-, Lebens- oder Sachversicherung handelt) an. Geben Sie Ihre persönlichen Daten und die der zu versichernden Kinder an und bestätigen Sie uns abschließend noch die Kenntnisnahme der zugehörigen Dokumente und Kontaktmöglichkeiten.

Wer ist versichert?

Ihre Kinder (bis max. 18. Geburtstag) genießen bis zum 31.07.2020 einen kostenlosen Unfallversicherungsschutz mit einer Höchstleistung von max. 50.000 Euro.

Die Leistungspflicht beginnt um 0:00 Uhr des Folgetages nach Registrierung und endet am 31.07.2020.

Kontakt und Downloads

Kontakt

Bei Fragen stehen wir Ihnen von Montag - Freitag, 09:00Uhr - 18:00Uhr gerne telefonisch zur Verfügung:

+49 (0)221 7715-0