Flexibel und rentabel mit möglicher Steuerbegünstigung.

Die Basisrenten-Förderung lohnt sich für Selbständige, Freiberufler und Gutverdienende. Bei der Steuererklärung können sie einen großen Teil der Vorsorgebeiträge steuerlich geltend machen und so eine beachtliche Summe vom Staat zurückbekommen.

  • Gemanagtes Investment in Aktienfonds, Unternehmens- und Staatsanleihen
  • Börsentägliche Überprüfung der Anlageverteilung
  • Teilkapitalschutz in Höhe von 80% der Beiträge
  • Zusätzliche Ertragssicherung möglich
  • Warum lohnt sich die VarioInvest BasisRente?
  • Ihre Vorteile – der Drei-Punkte-Schutz für Ihre Vorsorge

    Wählen Sie aus den Anlagemöglichkeiten der VarioInvest Basis Rente:

    • Gemanagtes Investment in Aktienfonds, Unternehmens- und Staatsanleihen
    • Börsentägliche Überprüfung der Anlageverteilung
    • Teilkapitalschutz in Höhe von 80 % der Beiträge
    • Zusätzliche Ertragssicherung möglich
  • So funktioniert das Garantiemodell VarioInvest
    Das Garantiemodell VarioInvest BasisRente bietet 80% Kapitalschutz und je nach Marktlage kann zusätzlich in Aktienfonds investiert werden, um Ihre Renditechancen zu erhöhen. Basis des Garantiemodells VarioInvest sind Fonds, die in Unternehmensanleihen investieren:
    Hier werden 45 % des Vertragsguthabens angelegt, um die Wirtschaftskraft solider Unternehmen zu nutzen. Dieser Anteil ist grundsätzlich stabil, kann jedoch je nach Marktsituation angepasst werden.

    Der übrige Teil der Vertragsguthabens wird zwischen Fondsanlagen in Staatsanleihen und einem aktienorientierten Fonds aufgeteilt. Diese Aufteilung wird börsentäglich durch ein gemanagtes Anlagemodell überprüft. Sie hängt von einer Reihe von unterschiedlichen Einflussfaktoren ab, die auf der folgenden Seite beschrieben werden.

    Je nach Vertragskonstellation kann der Anteil an Staatsanleihen bzw. Aktien auf bis zu 55 % des Vertragsguthabens ansteigen – der Anteil der jeweils anderen Anlagekomponente sinkt in diesen Fällen auf bis zu 0 %.

     

    Fondsanlage in Aktien

    • Partizipation an der Entwicklung der Kapitalmärkte
    • Langfristige Dividendenzahlungen ausgewählter Unternehmen

     

    Fondsanlage in Unternehmensanleihen

    • Stabiler Wertzuwachs durch Investition in erfolgreiche Unternehmen mit solider Bonität
    • Durch Anlage in Unternehmensanleihen werden regelmäßige und stabile Zinszahlungen angestrebt

     

    Fondsanlage in Staatsanleihen

    • Zusätzliche Sicherheit durch Beimischung von Staatsanleihen
    • Investition in ausgewählte EU-Staatsanleihen
    • Für sehr kurze Restlaufzeiten kann eine Anlage in geldmarktnahen Fonds erfolgen

    Hier finden Sie die Fondsinformationen

  • Sicherung von Erträgen während der Ansparphase
    Beim Investieren in die Vorsorge geht es vor allem um die Partizipation an den Kapitalmärkten und den Schutz des Kapitals. Mit der VarioInvest BasisRente wird beides in Einklang gebracht und Sie können entspannt für Ihren Ruhestand vorsorgen.

    Option Auto Lock-In

    Der Auto Lock-In sichert etwaige Erträge automatisch und erhöht das Garantieguthaben: Liegt das Vertragsguthaben mindestens 20 % über den bisher eingezahlten Beiträgen (inklusive Zuzahlungen und bisheriger Erhöhungen durch Lock-In- Optionen), so erhöht die Hälfte der Erträge das Garantieguthaben zum Ende der Ansparphase.

    Der Auto Lock-In kann zu Vertragsbeginn oder jederzeit während der Laufzeit aktiviert bzw. deaktiviert werden. In den letzten fünf Jahren vor dem Ende der Ansparphase wird der Auto Lock-In durch den Ablauf Lock-In abgelöst.

    Ablauf Lock-In

    Zusätzlich sichert der Ablauf Lock-In in den letzten fünf Jahren vor dem Ende der Ansparphase automatisch etwaige Erträge. Seine Funktionsweise ist mit dem Auto Lock-In identisch. Der Ablauf Lock-In ist automatisch eingeschlossen.

    Manueller Lock-In

    Unabhängig von den automatischen Sicherungsmechanismen können Sie einmal pro Jahr – frühestens ab dem sechsten Versicherungsjahr – einen manuellen Lock-In beantragen.

    Auf den Punkt gebracht

    • Ihr VarioInvest-Portfolio wird börsentäglich überprüft und bei Bedarf angepasst
    • Die Lock-In-Optionen ermöglichen die Sicherung von Erträgen zum Ende der Ansparphase
    • Durch den Teilkapitalschutz sind 80 % Ihrer Beiträge zum Ende der Ansparphase geschützt
  • Basisrenten-Förderung
    • Für Selbstständige und Freiberufler ohne gesetzlichen Rentenanspruch, die ihre Altersvorsorge aufbauen und ihre Steuerlast reduzieren möchten
    • Für angestellte Gutverdiener – ergänzend zur Riester-Förderung
    • Für ältere Sparer vor Rentenbeginn

    Die Basisrente wird in der Ansparphase steuerlich gefördert

    • Die steuerliche Abzugsfähigkeit liegt 2018 bei 86 % und steigt schrittweise jedes Jahr um 2 % bis zum Jahr 2025 auf 100 % an
    • Max. steuerlich geförderter Beitrag: 23.712 EUR für Ledige / 47.424 EUR für steuerlich gemeinsam veranlagte Ehepaare und eingetragene Lebenspartnerschaften
  • Wissenswertes zu VarioInvest BasisRente
    VarioInvest BasisRente
    In der Ansparphase
    Mindestbeitrag/Monat (bei laufender Beitragszahlung)
    auch Einmalbeitrag und Beitragsdepot möglich
    35 EUR
    Option Auto Lock-In
    Ablauf Lock-In
    Manueller Lock-In
    Beitragsanpassungen
    Dynamik
    Zuzahlungen
    (Teil-)Entnahme
    Absicherung einer Berufsunfähigkeit
    Absicherung der Angehörigen in der Ansparphase
    In der Leistungsphase
    Verfügungsphase
    (Ihren Rentenbeginn können Sie flexibel gestalten)
    Lebenslange Rente
    Einmalige Kapitalisierung
    Teilkapitalisierung/-verrentung
    (bei VarioInvest BasisRente nur Verrentung)
    Entnahmemöglichkeit während der Rentenzahlungszeit
    Absicherung der Angehörigen in der Rentenphase
    Gestalten Sie Ihre Rente
    Bonusrente
    (zunächst niedrige, später stärker ansteigende Rente)
    Bonus-PLUS-Rente
    (möglichst ansteigende Rente)
    Garantie-PLUS-Rente
    (möglichst gleichbleibende Rente)

    ✓ möglich
    – nicht möglich
    Mehr Informationen zu Produktflexibilitäten, Leistungen und Kosten der VarioInvest Rente finden Sie in den entsprechenden Produktinformationsblättern, im Persönlichen Vorschlag sowie in den Verbraucherinformationen.

    • Beitragspausen, -stundungen, -änderungen sind möglich
    • Zuzahlungen sind je nach Zahlungsweie möglich (innerhalb des gesetzlichen Rahmens)
    • Rentenbeginn ab dem vollendeten 62. bis 72. Lebensjahr
    • Berufsunfähigkeitsschutz: Beitragsbefreiung und Rente als Zusatzversicherung in der Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung möglich
  • Wer steht hinter dem Kapitalschutz?

    VarioInvest ist ein Produkt der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG (ZDHL).

    Die Zusage des (Teil-)Kapitalschutzes zum Ende der Ansparphase übernimmt die Deutscher Herold AG (DHAG).
    Diese ist die Holding-Gesellschaft für das Lebensversicherungsgeschäft der Zurich in Deutschland und Teil der Zurich Gruppe Deutschland.

    Die DHAG garantiert der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG ( ZDHL) den ( Teil-)Kapitalschutz zum Ende der Ansparphase. Die ZDHL wird den Anspruch auf diese Leistung bei der DHAG geltend machen.

  • Downloads

    Versicherungsbedingungen & Verbraucherinformationen

    Bitte beachten Sie:Die Versicherungsbedingungen/Verbraucherinformationen gelten für Neuverträge. Maßgeblich für Ihren bestehenden Vertrag sind die Ihnen mit der Police bzw. vor Vertragsabschluss ausgehändigten Unterlagen.
    Muster-Produktinformationsblätter

    Muster-Produktinformationsblätter für geförderte Altervorsorge-Produkte

    Hier finden Sie unsere Informationen zum Lesen oder Herunterladen: