Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, Inhalte zu personalisieren und die Webseitennutzung zu analysieren. Informationen hierzu teilen wir mit unseren Werbe- und Analytikpartnern gemäß unseren Hinweisen zur Datenverarbeitung. Sie können Ihre Einstellungen hier verwalten. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ausbildung Fachinformatik mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Wenn Du auf der Suche nach einem vielseitigen Beruf mit anspruchsvollen Aufgaben bist, dann ist eine Ausbildung bei der Zurich Gruppe Deutschland zur Fachinformatikerin/zum Fachinformatiker mit dem Schwerpunkt Anwendungsentwicklung vielleicht genau das Richtige für Dich.

Deine Aufgaben im Schnell-Check:

  • Du analysierst Problem- und Aufgabenstellungen an Computersystemen
  • Du entwickelst Software nach Kundenwunsch
  • Du verfolgst neue Technologien und Marktentwicklungen

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre.

Ausbildungsstandorte:

Unsere Ausbildungsstandorte für den Ausbildungsberuf sind in Bonn und Köln. Hier findet auch der praktische Ausbildungsteil statt.

Hier kannst Du Dich über die Berufsschulen informieren: 

Berufskolleg Georg-Simon-Ohm

Ausbildungsvorraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Gute Noten in Mathematik, Deutsch, Englisch und Informatik
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Bereitschaft, ein hohes Maß an Eigenverantwortung zu übernehmen
  • Logisches und analytisches Denkvermögen
  • Spaß am Umgang mit IT-technischen Anwendungen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute PC- und Office-Kenntnisse

Aufgaben:

  • Entwicklung von Anwendungen und Software
  • Prüfung und Anpassungen von Systemen
  • Analyse und Planung von IT-Systemen
  • Durchführung von fachgerechten Anwendungsschulungen
  • Verfolgung von Technologien und Beobachtung der Entwicklung am Markt

Engagement lohnt sich – auch finanziell:

Unsere Ausbildungsvergütung ermöglicht Dir einen guten Start. Bei uns hast Du Anspruch auf 30 Tage Urlaub, auf Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie auf die vermögenswirksamen Leistungen in voller Höhe.

Vergütung ab dem 01. Dezember 2018:

1. Ausbildungsjahr: 972 EUR
2. Ausbildungsjahr: 1.047 EUR
3. Ausbildungsjahr: 1.131 EUR

Wir unterstützen unsere Auszubildenden in der Weiterentwicklung ihrer Fähigkeiten. Fortbildungen und Schulungen sind für uns selbstverständlich.

Ihr Ansprechpartner

Stefanie Habeth

Online bewerben


Du bist interessiert? Dann bewirb Dich gleich hier.

Bewerbungstipps


Vom Anschreiben bis zum Lebenslauf: Hier findest Du hilfreiche Tipps für Deine Bewerbungsunterlagen.