Naturgefahren

Auch in Deutschland erleben wir die verheerenden Folgen, die der Klimawandel mit sich bringt. Überschwemmungen wie zuletzt 2013, Orkanschäden durch Sturmtiefs wie "Ela" 2014 oder die Starkregenereignisse in den Sommern 2015 und 2016 verursachen Sachschäden im hohen dreistelligen Millionenbereich. 

Als Sachversicherer bietet Zurich gegen diese Elementarschäden optimalen Versicherungsschutz. Zurich möchte Sie jedoch darüber hinaus auch hinsichtlich dieser Gefahren sowohl aufklären und sensibilisieren als auch über Verhaltensregeln und Präventionsmaßnahmen informieren. Denn durch die richtigen Maßnahmen vor und bei Eintritt einer Gefahr kann Schlimmeres oft ganz oder teilweise verhindert werden. Auf den nächsten Seiten werden Ihnen daher Tipps und Möglichkeiten aufgezeigt, um sich vor Elementarschäden zu schützen.

Internet-Links:

Über folgende Links erhalten Sie weitere Informationen zum Thema Umgang mit Überschwemmungen und Elementarschäden:

Unwetterschaden melden

Als Zurich Kunde können Sie uns den Schaden bequem telefonisch, per E-Mail oder online mitteilen.

+49 (0) 228 268-2680

  service@zurich.de

Zum Schadenformular