Juniorinvest

Fondsgebundene Rentenversicherung

Juniorinvest

Mit Juniorinvest können Sie heute schon für die Ausbildung und Rente Ihres Kindes, Enkels oder Patenkindes sparen. Eine höhere Lebenserwartung und der Rückgang der Geburten führen dazu, dass immer weniger Berufstätige immer mehr Rentner finanzieren müssen. Damit Ihr Schützling seinen Lebensstandard im Alter erhalten kann, ist es wichtig, privat vorzusorgen. Juniorinvest gibt es in zwei Varianten: Juniorinvest Ausbildung und Juniorinvest Rente.

Juniorinvest Ausbildung

Schutz und Vorsorge für den Start ins Leben:  Eine finanzielle Vorsorge kann zu besseren Bildungsmöglichkeiten des Kindes beitragen. Juniorinvest Ausbildung kann Schutz und Vorsorge für den Start ins Leben bieten.

Vorteile:

  • Finanzierung einer umfassenden Ausbildung
  • Sparen schon mit kleinen Beiträgen möglich
  • Anlage des Kindergeldes
  • Auszahlung ohne Einkommensteuer möglich: Wenn bei der Auszahlung alle steuerpflichtigen Einkünfte unter den Freibeträgen liegen, fällt keine Einkommensteuer an. Allerdings können sich die Einkünfte auf die Mitversicherung des Kindes in der gesetzlichen Krankenversicherung der Eltern auswirken.


Schutzoptionen

Schutz im Todesfall der Eltern: Die Juniorinvest Ausbildung bietet bei Abschluss durch Vater oder Mutter die Möglichkeit, einen Todesfallschutz für ein Elternteil zu integrieren.

Das schreibt die Presse:

Demnach kostet ein Kind im Monat durchschnittlich 584 Euro. Das macht, hochgerechnet bis zum 18. Lebensjahr, Kosten von knapp 130.000 Euro.

Familie „Wie viel kosten Kinder“, Stand: 2016
Wählen Sie bei Juniorinvest aus 3 Fondsstrategien:

1. Gemanagte Depotmodelle

Je nach Anlagementalität können Sie ein gemanagtes Depotmodell auswählen. Zurich übernimmt nach Ihrer Beauftragung den Anlagewechsel und die Beitragsaufteilung – Sie müssen sich um nichts weiter kümmern.

2. Ausgewählte Fondsanlage

Sie können sich für bis zu zehn Fonds aus einer ausgewählten Fondspalette entscheiden. Bei einem Fondswechsel entstehen während der Ansparphase keine zusätzlichen Kosten. Optional ist einmal jährlich das sogenannte Rebalancing möglich.

3. Vermögensstrukturierte Portfoliomodelle

Sie können zwischen drei Portfoliomodelle mit unterschiedlicher Fondszusammensetzung (defensiv, ausgewogen und offensiv) wählen. Optional ist einmal jährlich das sogenannte Rebalancing möglich.

Juniorinvest Rente

Mit Juniorinvest Rente können Sie von einem langfristigen Vermögensaufbau profitieren. Zudem kann der Vertrag im Erwachsenenalter vom Kind weitergeführt werden.

Vorteile:

  • Grundstock für die Altersvorsorge des Kindes legen
  • Zuzahlungen möglich, z. B. bei Geldgeschenken von Verwandten und Freunden
  • Entnahme während der Ansparphase möglich, z. B. für die Hochzeit
  • Vertragsübernahme durch das Kind möglich: Sobald das Kind auf eigenen Beinen steht, heißt es: Verantwortung übernehmen. Juniorinvest kann im Erwachsenenalter vom Kind übernommen und für die Zukunftsvorsorge weiterbespart werden.

Das schreibt die Presse:

Wenn explizit hierfür bereits ab der Kindesgeburt gespart wird, lassen sich die finanziellen Herausforderungen deutlich besser bewältigen. Zudem profitieren Eltern vom Zinseszinseffekt: Je eher mit dem Sparen für Kinder begonnen wird, desto überproportional höher sind später die Erträge.

Zinsenvergleich, „Sparen für Kinder – fünf Tipps zur Geldanlage für eigene Kinder & Enkel“, 20. Juni 2016
Wählen Sie bei Juniorinvest aus 3 Fondsstrategien:

1. Gemanagte Depotmodelle

Je nach Anlagementalität können Sie ein gemanagtes Depotmodell auswählen. Zurich übernimmt nach Ihrer Beauftragung den Anlagewechsel und die Beitragsaufteilung – Sie müssen sich um nichts weiter kümmern.

2. Ausgewählte Fondsanlage

Sie können sich für bis zu zehn Fonds aus einer ausgewählten Fondspalette entscheiden. Bei einem Fondswechsel entstehen während der Ansparphase keine zusätzlichen Kosten. Optional ist einmal jährlich das sogenannte Rebalancing möglich.

3. Vermögensstrukturierte Portfoliomodelle

Sie können zwischen drei Portfoliomodelle mit unterschiedlicher Fondszusammensetzung (defensiv, ausgewogen und offensiv) wählen. Optional ist einmal jährlich das sogenannte Rebalancing möglich.

Juniorinvest in Kombination mit Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

Auch Ihre Arbeitskraft braucht Sicherheit

Mit Ihrer Arbeitskraft sichern Sie Ihre Existenz. Daher bietet Ihnen Juniorinvest die Möglichkeit, in Ihren Vertrag eine Berunfsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ) für den Fall Ihres Arbeitskraftverlusts einzuschließen. Bei Berufsunfähigkeit garantiert die Beitragsbefreiung die Fortzahlung des Vertrags für Ihr Kind. Eine Berufsunfähigkeitsrente sorgt dafür, dass Sie ein regelmäßiges Einkommen erhalten und damit Ihren Lebensstandard aufrechterhalten können.

Die häufigsten Ursachen

Jeder 4. wird berufsunfähig

Menschen in vermeintlich ungefährlichen Berufen unterschätzen häufig das Risiko, berufsunfähig zu werden. Doch es trifft durchschnittlich jeden Vierten. Die häufigsten Ursachen sind psychische Erkrankungen und Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparats.

Tipp: Kombinieren Sie Juniorinvest mit einer Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

Sichern Sie sich gegen die finanziellen Folgen des Verlusts Ihrer Arbeitskraft und für den Fall des Ablebens des Versorgers ab. Mit einer Berufsunfähigkeits- Zusatzversicherung sind die Beitragszahlungen zu Juniorinvest gesichert, bis das Versorgungsziel erreicht ist. Zudem besteht die Möglichkeit einer monatlichen Rentenzahlung, um den Lebensstandard im Fall der Fälle halten zu können. Dieser Schutz empfiehlt sich bei Juniorinvest Ausbildung und Juniorinvest Rente.

Freibeträge und Steuerbegünstigungen

Nutzen Sie das Kindergeld, Freibeträge und mögliche Steuerbegünstigungen

Beim Aufbau eines finanziellen Grundstocks für das Kind kann Sie der Staat unterstützen: z. B. mithilfe des Kindergeldes, durch Schenkungsteuerfreibeträge zur Vermögensübertragung oder auch in Form von möglichen Steuerbegünstigungen.

1. Kindergeld

Kindergeld

Das schreibt die Presse:

“Vermögende Angehörige können hohe Freibeträge nutzen, um das Kind steuerfrei zu beschenken. Eltern dürfen ihrem Nachwuchs alle zehn Jahre bis zu 400.000 EUR steuerfrei schenken […].”

Wirtschaftswoche Online, “Wann Steuern für das Kapital des Kindes fällig sind”, 18. November 2015.

2. Schenkungsteuerfreibeträge

Die Freibeträge der Schenkungsteuer können alle 10 Jahre neu in voller Höhe genutzt werden. So kann der jüngeren Generation bereits zu Lebzeiten ein beachtliches Vermögen übertragen werden.

an Kinder, Stiefkinder 400.000 EUR
an Enkelkinder 200.000 EUR
an Nichten, Neffen und übrige Personen 20.000 EUR


3. Mögliche Steuerbegünstigungen

Bei Juniorinvest fällt während der Ansparphase keine Abgeltungsteuer an. Dies kann sich langfristig positiv auf die Vermögensentwicklung auswirken. Am Ende der Laufzeit muss bei Wahl einer lebenslangen Rente in der Rentenphase nur der sogenannte Ertragsanteil versteuert werden. Jedoch ist der Steuersatz häufig deutlich geringer als im Berufsleben. Bei einer Kapitalauszahlung muss der Ertrag unter bestimmten Voraussetzungen nur zur Hälfte versteuert werden.

Der Frühspareffekt: Früher anfangen kann sich lohnen

Durch Zins und Zinseszins wird der Frühspareffekt verstärkt. Beginnen Sie beispielsweise zehn Jahre früher mit dem Sparen, können Sie das Auszahlungsziel mit kleineren Beiträgen erreichen. So kann die Zukunftsvorsorge kontinuierlich wachsen.

Juniorinvest Kapital Grafik

Downloads & Services

Versicherungsbedingungen/Verbraucherinformationen

Hier finden Sie unsere Informationen zum Lesen oder Herunterladen:

Bitte beachten Sie: Die Versicherungsbedingungen/Verbraucherinformationen gelten für Neuverträge. Maßgeblich für Ihren bestehenden Vertrag sind die Ihnen mit der Police bzw. vor Vertragsabschluss ausgehändigten Unterlagen.

Produkt anfragen Service & Kontakt

Persönlich anfragen

  Kontakt aufnehmen

Telefon: +49 (0)228 268-01
Mo - Fr 7:30 - 20:00 Uhr, Sa 7:00 - 15:00 Uhr

Rückruf gewünscht?
SMS: +49 (0)177 6987424
(Gebühren abhängig vom gewählten Anbieter)

 Agentur vor Ort finden

Kompetente Beratung und schnelle Hilfe.
Finden Sie hier die Zurich Agentur in Ihrer Nähe.

 Schaden melden

Service-Telefon bei Schadenfällen:
+49 (0)228 268-2680

Moped-Schaden:
+49 (0)89 7676-6590