Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, Inhalte zu personalisieren und die Webseitennutzung zu analysieren. Informationen hierzu teilen wir mit unseren Werbe- und Analytikpartnern gemäß unseren Hinweisen zur Datenverarbeitung. Sie können Ihre Einstellungen hier verwalten. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.


Gesetzliche Informationen nach EbAV II

Die EbAV II-Richtlinie des Europäischen Parlaments beinhaltet zum einen Regelungen zur Steuerung von Einrichtungen der betrieblichen Altersvorsorge – kurz EbAV. Im Schwerpunkt sehen die Bestimmungen erweiterte Informationspflichten des Versorgungsträgers gegenüber Versorgungsanwärtern vor. Die Umsetzung der Richtlinie in Deutschland erfolgt über das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) und wird mit der Informationspflichtenverordnung (VAG-InfoV) präzisiert.

Ein Teil der Informationspflichten sieht vor, Angaben über die frühere Entwicklung der Investitionen im Zusammenhang mit dem Altersversorgungssystem mindestens über den Zeitraum der letzten fünf Jahre zu machen (Vergangenheitsbetrachtung, § 3 Absatz 2 VAG-InfoV). Unter diese Bestimmungen fallen unsere fondsgebundenen Produkte in der Direktversicherung.

Sie haben die Möglichkeit, sich über die Vergangenheitsbetrachtung zu informieren. Für weitere Informationen klicken Sie auf die nachfolgenden Produktreiter. Der Werbename Ihres individuellen Vorschlags kann von den hier verwendeten Produktbezeichnungen abweichen.

Bitte beachten Sie, dass die dargestellten Wertentwicklungen der Vergangenheit für die Zukunft nicht garantiert werden können.

  • VarioInvest Rente

    VarioInvest Rente – regelbasierte fondsgebundene Rentenversicherung

    Dem Produkt liegt eine regelbasierte Fondsanlage zugrunde. Die jeweilige Gewichtung der Fonds wird durch ein finanzmathematisches Modell bestimmt. Dieses richtet sich nach verschiedenen Faktoren, wie z.B. vertragsindividuelle Daten, Restlaufzeit des Vertrages, aktuelle Aktienkursentwicklung oder Zinsentwicklung der Märkte. Durch diese individuelle und börsentägliche Überprüfung und Veränderung der Fondsaufteilung ist eine pauschale Angabe der Entwicklung dieses Anlagemodells nicht möglich.
    Das Produkt wurde erstmals im Januar 2017 eingeführt. Eine Vergangenheitsbetrachtung über einen Zeitraum von fünf Jahren ist daher nicht möglich.

    Um Ihnen dennoch einen Eindruck über die vergangene Entwicklung des Anlagemodells zu geben, haben wir die Wertentwicklung an unterschiedlichen Musterbeispielen mit kurzer-, mittlerer- und langer Laufzeit für die VarioInvest Rente dargestellt.

    Hier können Sie die Reportings für die VarioInvest Rente downloaden:

    VarioInvest Rente (beitragsorientierte Leistungszusage)

    VarioInvest Rente (Beitragszusage mit Mindestleistung)

  • Vorsorgeinvest, bAV Direktgarant

    Vorsorgeinvest, bAV Direktgarant – fondsgebundene Rentenversicherung mit Garantieguthaben (boLZ) oder als Beitragszusage mit Mindestleistung

    Bei dem Produkt handelt es sich um eine Fondsgebundene Rentenversicherung mit einer garantierten Leistung. Zur Sicherstellung der garantierten Leistung legen wir einen Teil der Beiträge konventionell an, das heißt in nicht fondsgebundener Form. Dieses konventionell angelegte Guthaben wird mit einem garantierten Zins in Höhe von 0,9% jährlich verzinst. Der verbleibende Teil der Beiträge wird in fondsgebundener Form angelegt. Die Aufteilung der Anlage in einen konventionell angelegten Teil bzw. in fondsgebundener Form richtet sich nach verschiedenen Faktoren, z.B. vertragsindividuelle Daten (Vertragslaufzeit, Höhe der Garantie, Umfang des eingeschlossenen Risikoschutzes) oder Zinsentwicklung der Märkte. Eine pauschale Angabe der Vergangenheitsbetrachtung des gesamten Anlagemodells ist daher nicht aussagekräftig.

    Für die Entwicklung des in fondsgebundener Form angelegten Guthabens stellen wir Ihnen nachfolgende Informationen zur Verfügung. Wie von Ihnen gewünscht können Beiträge in einem gemangten Modell oder in den von Ihnen gewählten einzelnen Fonds angelegt werden. Für weitere Informationen klicken Sie auf die von Ihnen gewünschte Fondsanlage.

    Bitte beachten Sie: Die Aufteilung zwischen dem konventionell angelegten Teil und der Fondsanlage kann während der Vertragslaufzeit unterschiedlich sein. Daher ist eine Gesamtbetrachtung der Wertentwicklung in der Vergangenheit nicht möglich. Die nachstehenden Informationen zur Fondsentwicklung haben für die Wertentwicklung Ihres Vertrages nur beispielhaften Charakter.

    Gemanagte Fondsanlage

    Bei der gemanagten Fondsanlage beauftragen Sie uns, den Anlagewechsel und die Beitragsaufteilung der Versicherung vorzunehmen. Die Festlegung der Zusammensetzung des Depotmodells erfolgt durch ein Anlagegremium. Die Entwicklung der zur Verfügung stehenden Depotmodelle können Sie hier sehen.

    Individuelle Fondsanlage

    Bei Wahl der individuellen Fondsanlage investieren wir die Beiträge in die von Ihnen gewünschten Fonds. Eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Fonds und deren Entwicklung können Sie hier sehen.

  • Vorsorgeinvest Spezial, bAV Direktgarant Spezial

    Vorsorgeinvest Spezial, bAV Direktgarant Spezial - fondsgebundene Rentenversicherung mit Garantieguthaben (boLZ) oder als Beitragszusage mit Mindestleistung

    Bei dem Produkt handelt es sich um eine Fondsgebundene Rentenversicherung mit einer garantierten Leistung. Zur Sicherstellung der garantierten Leistung legen wir einen Teil der Beiträge konventionell an, das heißt in nicht fondsgebundener Form. Dieses konventionell angelegte Guthaben wird mit einem garantierten Zins in Höhe von 0,9% jährlich verzinst. Der verbleibende Teil der Beiträge wird in fondsgebundener Form angelegt Die Aufteilung der Anlage in einen konventionell angelegten Teil bzw. in fondsgebundener Form richtet sich nach verschiedenen Faktoren, z.B. vertragsindividuelle Daten (Vertragslaufzeit, Höhe der Garantie, Umfang des eingeschlossenen Risikoschutzes) oder Zinsentwicklung der Märkte. Eine pauschale Angabe der Vergangenheitsbetrachtung des gesamten Anlagemodells ist daher nicht aussagekräftig.

    Für die Entwicklung des in fondsgebundener Form angelegten Guthabens stellen wir Ihnen nachfolgende Informationen zur Verfügung. Wie von Ihnen gewünscht können Beiträge in einem gemangten Modell oder in den von Ihnen gewählten einzelnen Fonds angelegt werden. Für weitere Informationen klicken Sie auf die von Ihnen gewünschte Fondsanlage.

    Bitte beachten Sie: Die Aufteilung zwischen dem konventionell angelegten Teil und der Fondsanlage kann während der Vertragslaufzeit unterschiedlich sein. Daher ist eine Gesamtbetrachtung der Wertentwicklung in der Vergangenheit nicht möglich. Die nachstehenden Informationen zur Fondsentwicklung haben für die Wertentwicklung Ihres Vertrages nur beispielhaften Charakter.

    Gemanagte Fondsanlage

    Bei der gemanagten Fondsanlage beauftragen Sie uns, den Anlagewechsel und die Beitragsaufteilung der Versicherung vorzunehmen. Die Festlegung der Zusammensetzung des Depotmodells erfolgt durch ein Anlagegremium. Die Entwicklung der zur Verfügung stehenden Depotmodelle können Sie hier sehen.

    Individuelle Fondsanlage

    Bei Wahl der individuellen Fondsanlage investieren wir die Beiträge in die von Ihnen gewünschten Fonds. Eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Fonds und deren Entwicklung können Sie hier sehen.