Eagle Star Krankheits-Schutzbrief

Existenzsicherung

Krankheits-Schutzbrief

Finden Sie ins Leben zurück – ohne finanzielle Sorgen

Mit dem Krankheits-Schutzbrief von Eagle Star sind Sie bei der Diagnose einer versicherten schweren Erkrankung optimal abgesichert. Schnell und unkompliziert erhalten Sie die vereinbarte Versicherungssumme.

Wofür Sie das Geld verwenden, entscheiden Sie selbst:

  • Ausgleich von Verdienstausfall
  • Spezialisten, alternative Therapien, Rehabilitationsmaßnahmen etc.
  • Umbau von Wohnung oder Haus
  •  

  • Erforderliche Anschaffungen wie z.B. ein rollstuhlgerechtes Fahrzeug
  • Einstellung einer Pflegekraft/Haushaltshilfe
  • Ablösung eines Darlehens

So können Sie ohne finanzielle Sorgen ganz in Ruhe gesund werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Ihre Vorteile auf einen Blick

Für den Fall der Fälle sind Sie und Ihre Lieben finanziell gut abgesichert.

Sicher und innovativ

  • Garantierte Beiträge bei gleichzeitig garantierter Versicherungssumme für die gesamte Vertragslaufzeit
  • Anspruch auf Teilleistungen
  • Sofortschutz für den Todesfall ab Antragseingang

Flexibel

  • Vertragsanpassung aufgrund von geänderten Lebensumständen durch Nachversicherungsgarantie
  • Inflationsschutz durch Beitragsdynamik
  • Verlängerungsoption bis zum Alter von 75 Jahren
  • Erwerbsunfähigkeitsschutz
  • Beitragsbefreiung bei Arbeitsunfähigkeit

Individuell

Drei Absicherungsvarianten zur Auswahl:

  • „Einzelleben“ – versichert eine Person.
  • „Verbundene Leben“ – versichert zwei Personen mit einer Versicherungssumme.
  • „DUAL“ – versichert zwei Personen mit zwei Versicherungssummen.

Kinder

  • Kostenlose Mitversicherung
  • Anschlussvertrag für Kinder ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich

Steuerlicher Vorteil

  • Die Versicherungsleistung ist einkommensteuerfrei.

Zurich Tipp

Der Eagle Star Krankheits-Schutzbrief ist auch für Unternehmer und wichtige Schlüsselkräfte (Keymen) eine geeignete Absicherung bei plötzlichem krankheitsbedingtem Ausfall. Bereits die 14-tägige Abwesenheit des Unternehmers reicht laut einer Studie der Handelskammer Hamburg durchschnittlich aus, um eine Firma in Existenznot zu bringen.

Zwei Varianten – Schutzbrief und erweiterter Schutzbrief

Zwei Varianten – jede Menge Sicherheit

Eagle Star Krankheits-Schutzbrief

Absicherung gegen die finanziellen Folgen von schweren Erkrankungen und Hinterbliebenenabsicherung in Höhe von 5.000 EUR

Versicherungsleistung

Bei schwerer Erkrankung:¹

  • Auszahlung der vereinbarten Versicherungssumme (Vollleistung)
  • Auszahlung einer Teilleistung von maximal 25.000 EUR je Versicherungsfall bei einem niedrigeren Schweregrad
    Anspruch auf mehrere Teilleistungen beim Auftreten mehrerer dieser Erkrankungen2

Im Todesfall:

  • Auszahlung der Todesfallsumme von 5.000 EUR

Eagle Star Erweiterter Krankheits-Schutzbrief

Absicherung gegen die finanziellen Folgen von schweren Erkrankungen und individuelle Hinterbliebenenabsicherung

Versicherungsleistung

Bei schwerer Erkrankung:

  • Auszahlung der vereinbarten Versicherungssumme (Vollleistung)
  • Auszahlung einer Teilleistung von maximal 25.000 EUR je Versicherungsfall bei einem niedrigeren Schweregrad
    Anspruch auf mehrere Teilleistungen beim Auftreten mehrerer dieser Erkrankungen2

Im Todesfall:

  • Auszahlung der vereinbarten Todesfallsumme (ggf. abzüglich bereits gezahlter Vollleistung bei schwerer Erkrankung)

Bei Lebenserwartung unter zwölf Monaten:

  • Vorgezogene Leistung der Todesfallsumme

Zusatzoptionen

  • Dynamik
  • Erwerbsunfähigkeitsschutz
  • Beitragsbefreiung bei Arbeitsunfähigkeit
  • Verlängerungsoption

Erweiterter Krankheits-Schutzbrief und Krankheits-Schutzbrief im Vergleich

Eintrittsalter Laufzeit Erweiterter Krankheits-Schutzbrief Krankheits-Schutzbrief
     Schwere Erkrankungen: 50.000 EUR  Schwere Erkrankungen: 50.000 EUR
     Todesfall: 50.000 EUR  Todesfall: 5.000 EUR
25 40 Jahre  26,76 EUR  24,12 EUR
35 30 Jahre  36,50 EUR 33,12 EUR
45 20 Jahre 52,99 EUR 48,71 EUR
       
    Schwere Erkrankungen: 150.000 EUR Schwere Erkrankungen: 150.000 EUR
    Todesfall: 150.000 EUR Todesfall: 5.000 EUR
25 40 Jahre  58,29 EUR 49,02 EUR 
35 30 Jahre  87,50 EUR 75,60 EUR 
45 20 Jahre  136,96 EUR 121,53 EUR 


Diese Monatsbeiträge sind unverbindlich und gelten nicht als Vertragsangebot. Stand: April 2017

Versicherte Erkrankungen

Versicherte Erkrankungen

Wir bieten Ihnen Absicherung gegen finanzielle Folgen von insgesamt 66 Erkrankungen4. Dabei erhalten Sie bei vielen Krankheiten mit einem niedrigeren Schweregrad der Erkrankung bereits eine Teilleistung5

In den Versicherungsbedingungen ist exakt medizinisch definiert, welche Diagnose im Einzelfall konkret den Anspruch auf eine Voll- oder Teilleistung auslöst. Dort finden Sie die Erkrankungen außerdem näher erläutert.

Tumorerkrankungen

  • Krebs
  • Gutartiger Gehirntumor
  • Gutartiger Rückenmarkstumor
  • Carcinoma in situ der Speiseröhre5
  • Duktales Carcinoma in situ der Brust5
  • Niedrig-malignes Prostatakarzinom5
  • Sonstige niedrig-maligne Tumoren5

Entzündliche Erkrankungen

  • Chronische rheumatoide Arthritis
  • Systemischer Lupus Erythematodes
  • Schwerer Morbus Crohn5
  • Colitis ulcerosa5
  • Chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung5

Erkrankungen von Herz oder Kreislauf

  • Herzinfarkt
  • Bypass-Operation am Herzen
  • Erkrankung des Herzmuskels (Kardiomyopathie)
  • Herzstillstand
  • Operation zur Korrektur eines Herzfehlers
  • Ersatz oder Korrektur einer Herzklappe
  • Konstriktive Perikarditis
  • Implantation einer Aortenprothese
  • Primäre pulmonalarterielle Hypertonie
  • Operation der Pulmonalarterie
  • Angioplastie am Herzen5
  • Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI)5
  • Karotisstenose behandelt mit Endarterektomie oder Angioplastie5

Erkrankungen des Gehirns oder des Nervensystems

  • Schlaganfall
  • Parkinson-Krankheit
  • Alzheimer-Krankheit und sonstige präsenile Demenz
  • Multisystematrophie
  • Progressive supranukleäre Blickparese
  • Creutzfeld-Jakob-Krankheit
  • Multiple Sklerose6
  • Erkrankungen und Schädigungen des zentralen Nervensystems
  • Kinderlähmung
  • Bakterielle Meningitis (Hirnhautentzündung)
  • Enzephalitis (Gehirnentzündung)
  • Hirnabszess5
  • Intrakranielles Aneurysma5
  • Zerebrale arteriovenöse Maldeformation5

Erkrankungen, die durch den Verlust wichtiger Körperteile oder -funktionen gekennzeichnet sind

  • Blindheit / erheblicher Verlust der Sehfähigkeit6
  • Schwerhörigkeit
  • Verlust der Sprache
  • Verlust von Händen oder Füßen
  • Lähmung von Armen und Beinen
  • Verlust der selbstständigen Lebensführung
  • Verlust von Hand oder Fuß5
  • Lähmung von Arm oder Bein5

Sonstige schwere Erkrankungen

  • Aplastische Anämie
  • Asbestose
  • HIV-Infektion bei Ansteckung durch eine Bluttransfusion, einen körperlichen Übergriff oder bei der Arbeit innerhalb vorgegebener Länder
  • Intensivbehandlung
  • Koma
  • Leberversagen
  • Lungenerkrankung
  • Motoneuron-Krankheit
    • amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
    • primäre Lateralsklerose
    • progressive Bulbärparalyse
    • progressive, spinale Muskelatrophie

  • Nierenversagen
  • Polytrauma infolge eines schweren Unfalls
  • Entfernung eines Lungenflügels
  • Transplantation von Knochenmark sowie großer Organe
  • Traumatische Kopfverletzung
  • Verbrennungen dritten Grades6
  • Einfache Lobektomie5
  • Syringomelie oder Syringobulbie5

Sie haben die Wahl

Bei dem Eagle Star Krankheits-Schutzbrief können Sie sich zwischen drei Absicherungsvarianten entscheiden:

„Einzelvertrag“

Bei dieser klassischen Variante schließen Sie einen Vertrag für sich oder für eine andere, Ihnen nahestehende Person ab.

„Verbundene Leben“

Sie schließen einen Vertrag mit einer Versicherungssumme für sich und eine Person ab, die Ihnen nahesteht. Werden Sie oder die zweite versicherte Person krank oder versterben, zahlen wir die entsprechende Versicherungssumme.

„DUAL“

Bei dieser Variante sichern Sie mit nur einem Vertrag sich selbst und eine Person, die Ihnen nahesteht, mit zwei individuellen Versicherungssummen ab. Bei Erkrankung oder Tod einer der beiden versicherten Personen wird die entsprechende Summe an den Bezugsberechtigten ausgezahlt – der Schutz für die verbleibende versicherte Person besteht weiter.

Zusatzoptionen gegen Mehrbeitrag

Erwerbsunfähigkeitsschutz

Können Sie dauerhaft nicht mehr arbeiten, zahlen wir die volle Versicherungssumme.
Die Ursache für Ihre Erwerbsunfähigkeit muss dabei keine der versicherten Erkrankungen sein.

Beitragsbefreiung bei Arbeitsunfähigkeit

Wenn Sie länger als drei Monate arbeitsunfähig sind, übernehmen wir die Beitragszahlung ab dem vierten Monat.
Ihr Versicherungsschutz bleibt in vollem Umfang bestehen.

Verlängerungsoption

Läuft Ihr Vertrag ab, können Sie diesen bis zu einem Alter von maximal 75 Jahren verlängern. Dabei werden keine neuen Gesundheitsfragen gestellt. Sie halten so das Ergebnis Ihrer heutigen Gesundheitsprüfung auch für die Zukunft fest.

Inflationsschutz durch Dynamik

Mit dieser Option erhöhen sich Ihre Beiträge um 5 % und die Versicherungssumme um 3 %. Ob Sie die Anpassung in jedem Jahr wünschen, können Sie flexibel entscheiden.

So günstig können Sie sich absichern

Monatsbeiträge für Nichtraucher – Endalter 65

Eintrittsalter Laufzeit Versicherungssumme
    Todesfall: 5.000 EUR
Schwere Erkrankungen:
    50.000 EUR 100.000 EUR 150.000 EUR  200.000 EUR
25 40 Jahre 24,12 EUR 36,57 EUR 49,02 EUR  61,47 EUR
35 30 Jahre 33,12 EUR 54,36 EUR 75,60 EUR 96,83 EUR 
 45 20 Jahre 48,71 EUR 85,12 EUR

121,53 EUR

157,94 EUR


Diese Monatsbeiträge sind unverbindlich und gelten nicht als Vertragsangebot. Stand: April 2017

Flexibel und kalkulierbar

Garantierte Beiträge

Es gibt nur einen günstigen Beitrag.
Vom Anfang bis zum Ende.3
Der Beitrag ändert sich nur, wenn

  • Sie die Versicherungssumme im Rahmen der Nachversicherungsgarantie erhöhen und / oder
  • Sie zum Schutz vor Inflation die Beitragsdynamik wählen.

Sofortschutz ab Antragseingang

Bereits ab Eingang des Antrags in unserem Haus genießen Sie den beantragten Versicherungsschutz für den Todesfall, maximal jedoch in Höhe von 150.000 EUR.

Schutz, der sich Ihrem Leben anpasst

Ihr Leben verändert sich. Und somit auch Ihre Bedürfnisse. Deswegen können Sie Ihren Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen, z. B. wenn

  • Sie heiraten,
  • Ihr Kind geboren wird oder Sie ein Kind adoptieren,
  • Sie nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung berufstätig werden
  • Sie einen akademischen Grad erreichen und eine berufliche Tätigkeit aufnehmen,
  • Sie ein Eigenheim erwerben und dafür eine Hypothek aufnehmen bzw. erhöhen müssen.
Unabhängig davon können Sie Ihren Vertrag fünf und zehn Jahre nach Abschluss anpassen.

Mitversicherung von Kindern

Ihre Kinder sind kostenlos mitversichert:

  • Für den Fall einer schweren Erkrankung mit 50 % der Versicherungssumme (maximal 35.000 EUR) im Alter von 30 Tagen nach der Geburt bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres (oder 21. Lebensjahres bei Ausbildung), bei Teilleistungen mit maximal 12.500 EUR.
  • Für den Todesfall mit 5.000 EUR ab dem vierten Lebensmonat bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres (oder 21. Lebensjahres bei Ausbildung).
  • Innerhalb von 6 Monaten nach Ablauf der Mitversicherung können Kinder ohne erneute Gesundheitsprüfung einen Anschlussvertrag (max. 35.000 EUR) beantragen
 

Inflationsschutz durch Dynamik

Mit der Beitragsdynamik erhöhen sich – sofern Sie diese wünschen – jedes Jahr Ihre Beiträge um 5 % und die Versicherungssumme um 3 %.

Erwerbsunfähigkeitsschutz

Schließen Sie einen Erwerbsunfähigkeitsschutz ein, so erhalten Sie im Falle einer dauerhaften, vollständigen Erwerbsunfähigkeit die volle Versicherungssumme für schwere Erkrankungen – und zwar unabhängig davon, ob eine versicherte Erkrankung der Grund für die Erwerbsunfähigkeit ist.

Beitragsbefreiung bei Arbeitsunfähigkeit

Entscheiden Sie sich für diese Option, übernehmen wir die Beitragszahlung ab dem vierten Monat, wenn Sie länger als drei Monate arbeitsunfähig sind. Ihr Versicherungsschutz für schwere Erkrankungen oder den Todesfall bleibt unverändert bestehen.

Verlängerungsoption

Haben Sie Ihren Versicherungsschutz mit dieser Option ergänzt, können Sie diesen Vertrag bei Ablauf bis zu einem Endalter von 75 Jahren verlängern – und zwar ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Sie halten so das Ergebnis Ihrer heutigen Gesundheitsprüfung auch für die Zukunft fest.

Leistung bei Aufnahme in eine Warteliste

  • Wenn Sie für eine Organtransplantation in eine Warteliste aufgenommen werden, erhalten Sie die volle Versicherungssumme.
  • Wenn Sie für bestimmte Herzoperationen in eine Warteliste aufgenommen werden, erhalten Sie 50 % der gültigen Versicherungssumme (maximal 30.000 EUR) als Vorableistung.

Steuerliche Regelungen

Die Auszahlung der Versicherungssumme bei schwerer Erkrankung ist für Sie im Leistungsfall einkommensteuerfrei. Ansprüche bzw. Leistungen aus der Risiko-Lebensversicherung unterliegen der Erbschaft- bzw. Schenkungsteuer.

Gut bewertet

Das ist Zurich Life!

Zurich Life - Produkt des Monats

Für den Krankheits-Schutzbrief erhielt Zurich Life Assurance plc die Auszeichnung "Produkt des Monats". Der Krankheits-Schutzbrief hebt sich mit seiner bei Versicherungsbeginn vereinbarten Beitragsgarantie über die gesamte Vertragslaufzeit und einer finanziellen Absicherung von 63 schweren Erkrankungen von der Konkurrenz ab. Teilleistungen, die bei 21 Erkrankungen anfallen können, werden nicht auf die Vollleistung angerechnet. Bei Bedarf kann auch eine Hinterbliebenenabsicherung vereinbart werden.

Der Eagle Star Krankheits-Schutzbrief ist ein Produkt von: 

Zurich Life Assurance plc

Zurich House, Frascati Road, Blackrock, Co Dublin, Irland
Telefon: 0800 1802 392 (für Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz)
Telefax: 0800 1844 880 (für Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz)
Internet: www.zurich-irland.de
Zurich Life Assurance plc unterliegt der Aufsicht der Central Bank of Ireland. Die Central Bank of Ireland erfüllt die Aufgaben sowohl der Zentralbank als auch der Finanzaufsichtsbehörde.
Produkt anfragen Service & Kontakt

Persönlich anfragen

Bei Zurich anfragen

  Kontakt aufnehmen

Telefon: +49 (0)228 268-01
Mo - Fr 7:30 - 20:00 Uhr, Sa 7:00 - 15:00 Uhr

Rückruf gewünscht?
SMS: +49 (0)177 6987424
(Gebühren abhängig vom gewählten Anbieter)

 Agentur vor Ort finden

Kompetente Beratung und schnelle Hilfe.
Finden Sie hier die Zurich Agentur in Ihrer Nähe.

 Schaden melden

Service-Telefon bei Schadenfällen:
+49 (0)228 268-2680

Moped-Schaden:
+49 (0)89 7676-6590

Sie befinden sich hier: