Die Inhalte und Ziele unserer Klimainitiative

Zurich setzt mit einer weltweiten Klimainitiative Zeichen für unternehmerisches und gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein. Im Gespräch schildert Bernd O. Engelien, Leiter Kommunikation und Pressesprecher der Zurich Gruppe Deutschland, die Inhalte und Ziele der Zurich Klimainitiative in Deutschland und die internationale Vernetzung im Unternehmen.

Warum engagiert sich Zurich für Klima und Umwelt?

Klimawandel, CO2-Ausstoß und Erderwärmung sind zurzeit viel diskutierte Themen in Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Die weltweiten Hurrikan- und Überschwemmungskatastrophen der vergangenen Jahre haben uns eines deutlich vor Augen geführt: Es ist höchste Zeit, wirksame Maßnahmen zu ergreifen, um kommenden Generationen eine „lebenswerte“ Welt zu hinterlassen. In diesem Zusammenhang ist die Versicherungsbranche gefordert, geeignete Lösungen vorzulegen, um die Menschen nicht nur vor den Folgen der Naturkatastrophen zu schützen, sondern auch in geeigneter Weise mit den Risiken aus den Klimaveränderungen umzugehen. Vor diesem Hintergrund besitzt die Zurich Klimainitiative ein hohes Maß an wirtschaftlicher und gesellschaftspolitischer Bedeutung.

Wie setzt Zurich das auf Konzernebene um?

Als weltweit operierendes Unternehmen besitzen wir – im Sinne einer Corporate Social Responsibilty (CSR) eine ganz besondere Verantwortung für unsere Kunden und für unsere Umwelt. Die von Zurich Insurance Group gegründete Klimainitiative ist daher global ausgerichtet. Sie betreibt zum einen die Entwicklung von klimabezogenen Produkten und Dienstleistungen sowie zum anderen strategische und operative Forschung und Beratung in Klimafragen.

Wie geht die Zurich Gruppe in Deutschland mit der eigenen Verantwortung gegenüber unserer Umwelt um?

Der betriebliche Umweltschutz ist einer der Schwerpunkte unserer Klimainitiative. Die Zurich Service GmbH hat daher ein Umweltmanagementsystem entwickelt, das dabei hilft, Umweltbelastungen zu verringern, zu vermeiden oder zu beseitigen. Daraus ist die Zurich Umweltpolitik entstanden, in der wir uns zu einem verantwortungsbewussten Umwelt- und Ressourcenmanagement unter Einbeziehung der Mitarbeiter verpflichten.

Welchen Nutzen zieht die Zurich Gruppe Deutschland aus der Klimainitiative?

Unsere Risikospezialisten in allen Ländern unseres Konzerns erstellen und entwickeln detaillierte Klimabeobachtungen und -analysen, aus denen sie Risikoszenarien für unsere Kunden – vor allem im Firmen- und Industriekundenbereich – ableiten. Unsere Underwriter wiederum nutzen diese Informationen als Grundlage für entsprechende Versicherungslösungen. Darüber hinaus schulen und informieren wir unsere Kunden, Makler und Finanzberater über die Umweltgefährdungspotenziale in Geschäftsbetrieben und beraten sie zu Umweltmanagementprodukten und -dienstleistungen.


Ihr Ansprechpartner

Für weitere Informationen zum Thema Klima wenden Sie sich bitte an:

Communications

Deutzer Allee 1 
50679 Köln 
Germany