Antworten auf Ihre Fragen zum elektronischen Postversand

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Versand Ihrer Dokumente per E-Mail.

Wie kann ich mich für den Service registrieren?

Als Privatkunde einer Sach- oder Kfz-Versicherung können Sie sich ganz einfach mit Ihrer Versicherungsscheinnummer registrieren. Nach Eingabe der Versicherungsscheinnummer müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer für den elektronischen Versand hinterlegen.
Ihr persönlicher Service-Code für Ihre Versicherung wird Ihnen per Post zugesendet. Um Ihre Registrierung abzuschließen, können Sie diesen Service-Code dann hier eingeben.
Bei Neuabschluss eines Sach- oder Kfz-Vertrags erhalten Sie als Privatkunde Ihren persönlichen Service-Code direkt auf einem Beiblatt, das Ihnen zusammen mit Ihrer Sach- oder Kfz-Versicherungspolice zugestellt wird. Um sich zu registrieren, geben Sie hier Ihren Service-Code ein und hinterlegen Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Mobilfunknummer für den elektronischen Versand.

Welche Vertragsdokumente kann ich per E-mail erhalten?

Sie erhalten Policennachträge sowie Rechnungen zu Ihrer Kfz-, Sach-, Haftpflicht-, Unfall- oder Rechtsschutzversicherung als PDF-Dokument per E-Mail.

Ist das Registrierungsverfahren wirklich sicher?

Wir verwenden das abgesicherte Internetprotokoll „https“ und betreiben alle Anwendungen und Systeme hinter einer Firewall. Die elfstelligen Service-Codes erschweren zudem einen Missbrauch Ihrer Daten.

Ist der Versand der Zugangsdaten wirklich sicher?

Bei erstmaliger Registrierung versenden wir Ihren Service-Code ausschließlich per Post an die uns bekannte Adresse. Bei Änderung Ihrer Registrierungsdaten erhalten Sie einen neuen Service-Code entweder per E-Mail oder SMS. Wenn sich Ihre Mobilfunknummer ändert, versenden wir den Service-Code per E-Mail, bei Änderung der E-Mail-Adresse per SMS.

Werden meine Daten noch an anderen Stellen verwendet?

Ihre Daten werden ausschließlich für den elektronischen Versand Ihrer Vertragsunterlagen verwendet.

Was ist der Unterschied zum E-Postbrief?

Für den E-Mail-Service können Sie Ihre persönliche E-Mail-Adresse nutzen. Im Unterschied dazu benötigen Sie für den Empfang von E-Postbriefen eine separate E-Post-Adresse. Eine Registrierung mit einer E-Post-Adresse ist hier nicht möglich.

Wo finde ich meinen persönlichen Service-Code?

Als Neukunde finden Sie Ihren persönlichen Service Code auf dem Beiblatt zu Ihrer Police, das Ihnen nach Vertragsabschluss zugesendet wurde.

Als Privatkunde mit einer bereits bestehenden Sach- oder Kfz-Versicherung können Sie durch Eingabe Ihrer Versicherungsscheinnummer Ihren persönlichen Service Code anfordern, der Ihnen dann per Post zugesendet wird.

Mein Service-Code wird nicht akzeptiert. Woran liegt das?

Bitte überprüfen Sie noch einmal, ob Sie den Service Code korrekt eingegeben haben. Möglicherweise ist die Feststelltaste auf Ihrer Tastatur aktiviert. Wenn Ihr Service Code trotzdem nicht akzeptiert wird, ist seine Gültigkeitsdauer abgelaufen.

Wie erhalte ich einen neuen Service-Code?

Sollte Ihr Beiblatt mit dem Service Code abhanden gekommen oder Ihr Service Code ungültig sein, dann registrieren Sie sich bitte neu mit Ihrer Versicherungsscheinnummer.

Wofür benötige ich das Dokumentenkennwort?

Das Dokumentenkennwort dient der Verschlüsselung des Dokuments und verhindert den Zugriff durch unberechtigte Dritte. Ihre vertraulichen Daten sind somit besser geschützt. Sie können Ihr Kennwort jederzeit hier anpassen:

Welche Anforderungen gibt es beim Dokumentenkennwort?

Sie können Ihr Kennwort frei bestimmen. Es muss aber mindestens aus vier Zeichen bestehen. Wählen Sie am besten ein Kennwort, das Sie sich gut merken können und nicht leicht durch Dritte zu erraten ist.

Dokumentenpasswort vergessen. Was muss ich tun?

Sie haben eine E-Mail mit einem verschlüsselten Dokument erhalten und Ihnen fällt das aktuelle Dokumentenkennwort nicht mehr ein, um das Dokument zu öffnen? Wir schicken Ihnen das Dokumentenkennwort gerne per SMS zu. Die Anforderung starten Sie über den folgenden Link:

Meine E-Mail-Adresse hat sich geändert. Was muss ich tun?

Sie sollten Ihre bei der Registrierung hinterlegte E-Mail-Adresse auf jeden Fall ändern. Bitte halten Sie dazu Ihre Versicherungsscheinnummer und Ihr Mobiltelefon bereit. Nachdem Sie Ihre neue E-Mail-Adresse eingegeben haben, erhalten Sie zur Bestätigung einen Service-Code per SMS auf Ihr Mobiltelefon. Nach Eingabe des Service-Codes ist Ihre Änderung wirksam. Klicken Sie bitte hier, um Ihre E-Mail-Adresse jetzt anzupassen:

Meine Mobilfunknummer hat sich geändert. Was muss ich tun?

Sie sollten Ihre bei der Registrierung hinterlegte Mobilfunknummer auf jeden Fall ändern. Bitte halten Sie dazu Ihre Versicherungsscheinnummer bereit. Nachdem Sie Ihre neue Mobilfunknummer eingegeben haben, erhalten Sie zur Bestätigung einen Service-Code per E-Mail an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Nach Eingabe des Service-Codes ist Ihre Änderung wirksam. Klicken Sie bitte hier, um Ihre Mobilfunknummer jetzt anzupassen:

Neue E-Mail-Adresse und Mobilfunknummer. Was muss ich tun?

Wenn sich sowohl Ihre E-Mail-Adresse wie auch Ihre Mobilfunknummer geändert haben, ist eine Neuregistrierung notwendig. Bitte schicken Sie uns dazu eine E-Mail mit Nennung ihrer Versicherungsscheinnummer und ihrer aktuellen Adresse und dem Betreff „Neuregistrierung“ an folgende E-Mail-Adresse:

dokumente@zurich.com

Wie kann ich mich vom elektronischen Versand abmelden?

Wenn Sie das sichere Versandverfahren per E-Mail und seine vielen Vorzüge nicht mehr nutzen möchten, können Sie sich jederzeit wieder abmelden. Sie erhalten zur Bestätigung direkt im Anschluss einen Service-Code per E-Mail an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Nach Eingabe des Service-Codes ist Ihre Abmeldung wirksam und Sie erhalten Ihre Vertragsdokumente wieder per Post. Um sich jetzt abzumelden, klicken Sie bitte hier:

Kann ich meine gesamte Korrespondenz per E-Mail erhalten?

Eine Befragung hat ergeben, dass der Versand von Policennachträgen und Rechnungen per E-Mail bei unseren Kunden den größten Stellenwert hat. Daher führen wir das neue Verfahren zunächst nur mit diesen Dokumenten ein. Wir werden den Service aber für Sie ausbauen, damit Sie in Zukunft weitere Unterlagen auf elektronischem Weg erhalten können.

Persönlich anfragen

Bei Zurich anfragen

Kontakt aufnehmen

Telefon: +49 (0)228 268-01
Mo - Fr 7:30 - 20:00 Uhr, Sa 7:30 - 15:00 Uhr

Rückruf gewünscht?
SMS: +49 (0)177 6987424
(Gebühren abhängig vom gewählten Anbieter)

Alle Kontaktmöglichkeiten

Agentur vor Ort finden

Kompetente Beratung und schnelle Hilfe.
Finden Sie hier die Zurich Agentur in Ihrer Nähe.

Ihr Zurich Versicherungspartner

Schaden und Leistungsfall melden

Service-Telefon bei Schadenfällen:
+49 (0)228 268-2680

Moped-Schaden:
+49 (0)89 7676-6590

Alle Schaden und Leistungsservices