Berufsunfähigkeits- und Basisrentenrechner

Sie sind nach dem 01.01.1961 geboren? Dann erhalten Sie keine Leistung aus der gesetzlichen Rentenversicherung, wenn Sie Ihren Beruf nicht mehr ausüben können aber noch eine andere berufliche Tätigkeit in einem Umfang von mindestens sechs Stunden täglich.

Daher sollten Sie mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung vorsorgen, denn hier wird im Leistungsfall geprüft, in welchem Umfang Sie in Ihrem zuletzt ausgeübten Beruf noch tätig sein können.

Wir empfehlen Ihnen: Verbinden Sie Ihren Berufsunfähigkeitsschutz mit einer geförderten Basisrente.

Beteiligen Sie so den Staat an Ihrer Vorsorge für den Fall der Berufsunfähigkeit. Sparen Sie dabei doppelt Steuern, nämlich auf Ihren Beitrag für die Berufsunfähigkeitsvorsorge und in gleicher Höhe auf den Beitrag zur Altersvorsorge.


Berechnen Sie Ihre mögliche Vorsorge-Kombination*
Errechnen Sie in 2 Schritten den Wert Ihrer Arbeitskraft und wie Ihre Vorsorge mit staatlicher Förderung aussehen könnte. 

0 %
Alter
Wie alt sind Sie?
20
20
Aktuelles Gehalt in EUR
Wieviel verdienen Sie netto monatlich?
1500
1500
Steigerung Ihres Gehalts pro Jahr
Um wieviel Prozent erhöht sich Ihr Gehalt im Jahr?
0
0
Bis zu Ihrer Rente mit 67 Jahren verdienen Sie:
0 EUR
Anspruch aus der gesetzlichen Rentenversicherung bei Berufsunfähigkeit:
0 EUR
Monatliche Berufsunfähigkeitsrente**

Wie viel Berufsunfähigkeitsrente würden Sie monatlich gerne erhalten?
Steuerlicher Fördersatz

Welchen Fördersatz haben Sie?
Der Beitrag zur Basisrente vermindert das zu versteuernde Einkommen. Der steuerliche Fördersatz entspricht dem Steuersatz mit dem dieser Betrag versteuert wird, wenn er nicht in eine Basisrente gezahlt wird.

Ermitteln Sie Ihren Fördersatz in der Fördersatz-Tabelle.

Ihr durchschnittlicher Nettoaufwand wäre: 77 EUR
Ihre
Berufsunfähigkeitsrente
750,00 EUR
monatlich
+
und lebenslange Basisrente
ab 67 Jahren***
295,00 EUR
monatlich


X

Grenzsteuersätze für die letzten 1.000 Euro zu versteuerndes Einkommen (zvE)

SolZ = Solidaritätszuschlag
KiSt = Kirchensteuer

Ledig oder verheiratet(getrennt veranlagt) | Verheiratet(gemeinsam veranlagt)
für zvE
EUR
inkl. SolZ
inkl. SolZ
und KiSt 8 %
inkl. SolZ
und KiSt 9 %
inkl. SolZ
inkl. SolZ
und KiSt 8 %
inkl. SolZ
und KiSt 9 %
8.000 0 % 0 % 0 % 0 % 0 % 0 %
9.000 5 % 5 % 5 % 0 % 0 % 0 %
10.000 16 % 17 % 17 % 0 % 0 % 0 %
11.000 18 % 19 % 19 % 0 % 0 % 0 %
12.000 20 % 21 % 21 % 0 % 0 % 0 %
13.000 22 % 23 % 24 % 0 % 0 % 0 %
14.000 25 % 27 % 27 % 0 % 0 % 0 %
15.000 29 % 31 % 31 % 0 % 0 % 0 %
16.000 27 % 29 % 29 % 0 % 0 % 0 %
17.000 27 % 29 % 29 % 0 % 0 % 0 %
18.000 27 % 29 % 29 % 10 % 11 % 11 %
19.000 28 % 30 % 30 % 15 % 16 % 17 %
20.000 28 % 30 % 30 % 16 % 17 % 18 %
21.000 28 % 31 % 31 % 17 % 19 % 19 %
22.000 29 % 31 % 31 % 18 % 20 % 20 %
23.000 30 % 32 % 32 % 19 % 21 % 21 %
24.000 30 % 32 % 33 % 20 % 22 % 22 %
25.000 30 % 33 % 33 % 21 % 23 % 23 %
26.000 31 % 33 % 34 % 22 % 24 % 24 %
27.000 31 % 34 % 34 % 23 % 25 % 25 %
28.000 32 % 34 % 35 % 26 % 28 % 29 %
29.000 32 % 35 % 35 % 29 % 31 % 31 %
30.000 33 % 35 % 36 % 29 % 31 % 31 %
31.000 33 % 36 % 36 % 28 % 30 % 30 %
32.000 34 % 36 % 37 % 26 % 28 % 29 %
33.000 34 % 37 % 37 % 27 % 29 % 29 %
34.000 35 % 37 % 38 % 27 % 29 % 29 %
35.000 35 % 38 % 38 % 27 % 29 % 29 %
36.000 36 % 38 % 39 % 27 % 29 % 30 %
37.000 36 % 39 % 39 % 28 % 30 % 30 %
38.000 37 % 39 % 40 % 28 % 30 % 30 %
39.000 37 % 40 % 40 % 28 % 30 % 30 %
40.000 38 % 40 % 41 % 28 % 30 % 31 %
41.000 38 % 41 % 41 % 28 % 31 % 31 %
42.000 39 % 41 % 42 % 28 % 31 % 31 %
43.000 39 % 42 % 42 % 29 % 31 % 31 %
44.000 39 % 42 % 43 % 29 % 31 % 32 %
45.000 40 % 43 % 43 % 30 % 32 % 32 %
46.000 40 % 43 % 44 % 30 % 32 % 32 %
47.000 41 % 44 % 44 % 30 % 32 % 32 %
48.000 41 % 44 % 45 % 30 % 32 % 33 %
49.000 42 % 45 % 45 % 30 % 33 % 33 %
50.000 42 % 46 % 46 % 30 % 33 % 33 %
51.000 43 % 46 % 46 % 31 % 33 % 33 %
52.000 43 % 47 % 47 % 31 % 33 % 34 %
53.000 44 % 47 % 47 % 31 % 34 % 34 %
54.000 44 % 48 % 48 % 31 % 34 % 34 %
55.000 44 % 48 % 48 % 32 % 34 % 34 %
56.000 44 % 48 % 48 % 32 % 35 % 35 %
57.000 44 % 48 % 48 % 32 % 35 % 35 %
58.000 44 % 48 % 48 % 32 % 35 % 35 %
59.000 44 % 48 % 48 % 33 % 35 % 35 %
60.000 44 % 48 % 48 % 33 % 35 % 36 %
61.000 44 % 48 % 48 % 33 % 36 % 36 %
62.000 44 % 48 % 48 % 33 % 36 % 36 %
63.000 44 % 48 % 48 % 34 % 36 % 37 %
64.000 44 % 48 % 48 % 34 % 36 % 37 %
65.000 44 % 48 % 48 % 34 % 37 % 37 %
66.000 44 % 48 % 48 % 34 % 37 % 37 %
67.000 44 % 48 % 48 % 35 % 37 % 38 %
68.000 44 % 48 % 48 % 35 % 37 % 38 %
69.000 44 % 48 % 48 % 35 % 38 % 38 %
70.000 44 % 48 % 48 % 35 % 38 % 38 %
71.000 44 % 48 % 48 % 35 % 38 % 38 %
72.000 44 % 48 % 48 % 36 % 39 % 39 %
73.000 44 % 48 % 48 % 36 % 39 % 39 %
74.000 44 % 48 % 48 % 36 % 39 % 39 %
75.000 44 % 48 % 48 % 37 % 39 % 40 %
76.000 44 % 48 % 48 % 37 % 39 % 40 %
77.000 44 % 48 % 48 % 37 % 40 % 40 %
78.000 44 % 48 % 48 % 37 % 40 % 40 %
79.000 44 % 48 % 48 % 38 % 40 % 41 %
80.000 44 % 48 % 48 % 38 % 40 % 41 %
81.000 44 % 48 % 48 % 38 % 41 % 41 %
82.000 44 % 48 % 48 % 38 % 41 % 41 %
83.000 44 % 48 % 48 % 38 % 41 % 42 %
84.000 44 % 48 % 48 % 39 % 42 % 42 %
85.000 44 % 48 % 48 % 39 % 42 % 42 %
86.000 44 % 48 % 48 % 39 % 42 % 43 %
87.000 44 % 48 % 48 % 39 % 42 % 43 %
88.000 44 % 48 % 48 % 40 % 43 % 43 %
89.000 44 % 48 % 48 % 40 % 43 % 43 %
90.000 44 % 48 % 48 % 40 % 43 % 44 %
91.000 44 % 48 % 48 % 40 % 43 % 44 %
92.000 44 % 48 % 48 % 41 % 44 % 44 %
93.000 44 % 48 % 48 % 41 % 44 % 44 %
94.000 44 % 48 % 48 % 41 % 44 % 45 %
95.000 44 % 48 % 48 % 41 % 44 % 45 %
96.000 44 % 48 % 48 % 42 % 45 % 45 %
97.000 44 % 48 % 48 % 42 % 45 % 45 %
98.000 44 % 48 % 48 % 42 % 45 % 45 %
99.000 44 % 48 % 48 % 42 % 45 % 46 %
100.000 44 % 48 % 48 % 43 % 46 % 46 %
101.000 44 % 48 % 48 % 43 % 46 % 46 %
102.000 44 % 48 % 48 % 43 % 46 % 46 %
103.000 44 % 48 % 48 % 43 % 47 % 47 %
104.000 44 % 48 % 48 % 43 % 47 % 47 %
105.000 44 % 48 % 48 % 43 % 47 % 47 %
106.000 44 % 48 % 48 % 44 % 47 % 48 %
107.000 44 % 48 % 48 % 44 % 47 % 48 %
108.000 44 % 48 % 48 % 44 % 48 % 48 %
  so weiter bis 254.446 zvE so weiter bis 508.892 zvE
  ab 254.447 zvE ab 508.893 zvE
  47 % 51 % 52 % 47 % 51 % 52 %

Hinweis:

Wer ab dem 02.01.1961 geboren wurde, erhält keine Berufsunfähigkeitsrente.
Sie erhalten stattdessen eine gestaffelte Erwerbsminderungsrente, die von Ihrer täglichen Arbeitsfähigkeit abhängt.
Für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an den Zurich Versicherungspartner in Ihrer Nähe.


Finden Sie Ihren Versicherungspartner Vor Ort

Sorgen Sie rechtzeitig vor

Produkt anfragen Service & Kontakt

Persönlich anfragen

  Kontakt aufnehmen

Telefon: +49 (0)228 268-01
Mo - Fr 7:30 - 20:00 Uhr, Sa 7:00 - 15:00 Uhr

Rückruf gewünscht?
SMS: +49 (0)177 6987424
(Gebühren abhängig vom gewählten Anbieter)

 Agentur vor Ort finden

Kompetente Beratung und schnelle Hilfe.
Finden Sie hier die Zurich Agentur in Ihrer Nähe.

 Schaden melden

Service-Telefon bei Schadenfällen:
+49 (0)228 268-2680

Moped-Schaden:
+49 (0)89 7676-6590