VarioInvest

Passt sich jeder Situation an.

VarioInvest Rente

VarioInvest Rente

Sicherheit steht für Sie an erster Stelle? Möchten Sie außerdem Ihre Renditechancen nutzen? Bei der Altersvorsorge mit Vario- Invest Rente steckt Ihr Geld immer in der passenden Anlage. Das ist bequem und schafft Sicherheit.

  • Teilkapitalschutz von 80 % der eingezahlten Beiträge
  • Rentengarantiezeit: Mindestlaufzeit für Rentenzahlungen zugesichert
  • Berufsunfähigkeitsschutz möglich
  • Einmalbeitrag möglich

So funktioniert das Garantiemodell VarioInvest

Basis des Garantiemodells VarioInvest sind Fonds, die in Unternehmensanleihen investieren:

Hier werden 45 % des Vertragsguthabens angelegt, um die Wirtschaftskraft solider Unternehmen zu nutzen. Dieser Anteil ist grundsätzlich stabil, kann jedoch je nach Marktsituation angepasst werden.

Der übrige Teil der Vertragsguthabens wird zwischen Fondsanlagen in Staatsanleihen und einem aktienorientierten Fonds aufgeteilt. Diese Aufteilung wird börsentäglich durch ein gemanagtes Anlagemodell überprüft.

Je nach Vertragskonstellation kann der Anteil an Staatsanleihen bzw. Aktien auf bis zu 55 % des Vertragsguthabens ansteigen – der Anteil der jeweils anderen Anlagekomponente sinkt in diesen Fällen auf bis zu 0 %.

Fondsanlage in Aktien

  • Partizipation an der Entwicklung der Kapitalmärkte
  • Langfristige Dividendenzahlungen ausgewählter Unternehmen

Fondsanlage in Unternehmensanleihen

  • Investition in erfolgreiche Unternehmen mit solider Bonität
  • Durch Anlage in Unternehmensanleihen werden regelmäßige und stabile Zinszahlungen angestrebt

Fondsanlage in Staatsanleihen

  • Zusätzliche Sicherheit durch Beimischung von Staatsanleihen
  • Investition in ausgewählte EU-Staatsanleihen
  • Für sehr kurze Restlaufzeiten kann eine Anlage in geldmarktnahen Fonds erfolgen

Schutz und Renditemöglichkeiten

Das Garantiemodell VarioInvest

Option Auto Lock-In

Der Auto Lock-In sichert etwaige Erträge automatisch und erhöht das Garantieguthaben: Liegt das Vertragsguthaben mindestens 20 % über den bisher eingezahlten Beiträgen (inklusive Zuzahlungen und bisheriger Erhöhungen durch Lock-In- Optionen), so erhöht die Hälfte der Erträge das Garantieguthaben zum Ende der Ansparphase.

Der Auto Lock-In kann zu Vertragsbeginn oder jederzeit während der Laufzeit aktiviert bzw. deaktiviert werden. In den letzten fünf Jahren vor dem Ende der Ansparphase wird der Auto Lock-In durch den Ablauf Lock-In abgelöst.

Ablauf Lock-In

Zusätzlich sichert der Ablauf Lock-In in den letzten fünf Jahren vor dem Ende der Ansparphase automatisch etwaige Erträge. Seine Funktionsweise ist mit dem Auto Lock-In identisch. Der Ablauf Lock-In ist automatisch eingeschlossen.

Manueller Lock-In

Unabhängig von den automatischen Sicherungsmechanismen können Sie einmal pro Jahr – frühestens ab dem sechsten Versicherungsjahr – einen manuellen Lock-In beantragen.

Auf den Punkt gebracht

  • Ihr VarioInvest-Portfolio wird börsentäglich überprüft und bei Bedarf angepasst
  • Die Lock-In-Optionen ermöglichen die Sicherung von Erträgen zum Ende der Ansparphase
  • Durch den Teilkapitalschutz sind 80 % Ihrer Beiträge zum Ende der Ansparphase geschützt

Ihre Vorteile auf einen Blick

Flexibilität

  • Lebenslange Rente, Kapitalauszahlung oder Teilkapitalisierung/ -verrentung möglich
  • Beitragspausen, Zuzahlungen und Entnahmen möglich
  • Einmalbeitrag möglich
  • Rentenbeginn flexibel wählbar

Schutz

  • Teilkapitalschutz von 80 % der eingezahlten Beiträge
  • Zusätzliche Lock-In-Optionen
  • Rentengarantiezeit: Mindestlaufzeit für Rentenzahlungen zugesichert
  • Hinterbliebenenabsicherung möglich
  • Berufsunfähigkeitsschutz möglich
  • Keine volle Anrechnung von Rentenzahlungen auf die staatliche Grundsicherung

Wissenswertes zu VarioInvest Rente

VarioInvest Rente
In der Ansparphase
Mindestbeitrag/Monat (bei laufender Beitragszahlung)
auch Einmalbeitrag und Beitragsdepot möglich
35 EUR
Option Auto Lock-In
Ablauf Lock-In
Manueller Lock-In
Beitragsanpassungen
Dynamik
Zuzahlungen
(Teil-)Entnahme
Absicherung einer Berufsunfähigkeit
Absicherung der Angehörigen in der Ansparphase
In der Leistungsphase
Verfügungsphase
(Ihren Rentenbeginn können Sie flexibel gestalten)
Lebenslange Rente
Einmalige Kapitalisierung
Teilkapitalisierung/-verrentung
(bei VarioInvest BasisRente nur Verrentung)
Entnahmemöglichkeit während der Rentenzahlungszeit
Absicherung der Angehörigen in der Rentenphase
Gestalten Sie Ihre Rente
Bonusrente
(zunächst niedrige, später stärker ansteigende Rente)
Bonus-PLUS-Rente
(möglichst ansteigende Rente)
Garantie-PLUS-Rente
(möglichst gleichbleibende Rente)

✓ möglich
– nicht möglich
Mehr Informationen zu Produktflexibilitäten, Leistungen und Kosten der VarioInvest Rente finden Sie in den entsprechenden Produktinformationsblättern, im Persönlichen Vorschlag sowie in den Verbraucherinformationen.

Wer steht hinter dem Kapitalschutz

VarioInvest ist ein Produkt der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG (ZDHL).

Die Zusage des (Teil-)Kapitalschutzes zum Ende der Ansparphase übernimmt die Deutscher Herold AG (DHAG).
Diese ist die Holding-Gesellschaft für das Lebensversicherungsgeschäft der Zurich in Deutschland und Teil der Zurich Gruppe Deutschland.

Die DHAG garantiert der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG ( ZDHL) den ( Teil-)Kapitalschutz zum Ende der Ansparphase. Die ZDHL wird den Anspruch auf diese Leistung bei der DHAG geltend machen.

Gut bewertet

VarioInvest Rente erhielt die Gesamtnote 1,4 ("EXZELLENT") 

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH (IVFP) hat zum 8. Mal Direktversicherungen "auf Herz und Nieren" untersucht. Insgesamt wurden 93 Tarife von 48 Anbietern genauer unter die Lupe genommen. Für die "VarioInvest Rente" erhielt Zurich die Gesamtnote 1,4 ("EXZELLENT"). Im Vergleich zum Vorjahr konnte bei dem Produkt eine deutliche Ergebnisverbesserung erzielt werden.
(Quelle - Abrufdatum 20.04.2018: https://www.ivfp.de/rating/produktvergleich)

Ratingsystematik IVFP teilt die "VarioInvest Rente" als fondsgebundene Rentenversicherung in die Kategorie "Comfort" ein. Die Bezeichnung "Comfort" steht für Anlagekonzepte, die der Versicherer managt. Sie als Kunden/Kundin müssen sich keine Gedanken um die richtige Ausrichtung ihrer Kapitalanlage machen. IVFP bewertete die fondsgebundenen bAV-Tarife nach der Bruttomethode. Das heißt, dass jährlich anfallende Fondskosten (OGC's) im Guthabenverlauf berücksichtigt wurden! Dieses transparente Verfahren im Kundeninteresse wendet Zurich bereits seit dem 01.01.2017 über alle Schichten hinweg an.

Das Gesamtergebnis zum Rating ermittelt sich aus den folgenden 4 Teilbereichen (bis zu 96 Einzelkriterien) und der jeweiligen Gewichtung:

  • Unternehmensqualität zu 35% (Bilanzkennzahlen - z.B. Stabilität und Größe, Sicherheit)
  • Rendite zu 30% (Vorgaben zu Muster-Fallbeispielen mit 6% Wertsteigerung, z.B. Rückkaufswerte, Renditen nach Fondskosten)
  • Flexibilität zu 25% (Gestaltungsmöglichkeiten der AVB's, z.B. zu Vertragsänderungen)
  • Transparenz und Service zu 10% (Verständlichkeit der Dokumente, z.B. Formulierungen, Qualität des Werbematerials)

 

 

Zurich Privatrente Hybrid

Gesamtnote „hervorragend“ für VarioInvest Rente

Das Produkt „VarioInvest Rente“ erhielt im Rating Komfort die Note „FFF“ für „hervorragend“. Franke und Bornberg bewertete dabei die Qualität und Kundenorientierung des Produktes auf Basis der Analyse der Versicherungsbedingungen und Anträge.

Die unabhängige Ratingagentur Franke und Bornberg (www.fb-rating.de) zählt zu den anerkannten Versicherungs-Spezialisten in Deutschland. Das Rating zeichnet sich vor allem durch einen sehr hohen Detaillierungsgrad aus. Es werden ausschließlich harte, nachvollziehbare Fakten bewertet, die über die gesamte Vertragsdauer Gültigkeit haben. Die Einteilung der Ergebnisse erfolgt in acht Rating-Klassen, die von FFF (hervorragend) bis F-- (sehr schwach) reichen.

Downloads

Muster-Produktinformationsblätter

Basisinformationsblätter

Hier finden Sie unsere Informationen zum Lesen oder Herunterladen.
Bitte beachten Sie: Die Basisinformationsblätter informieren vorvertraglich über unsere Produkte. Sie werden - entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen - laufend aktualisiert.

Versicherungsbedingungen & Verbraucherinformationen

Hier finden Sie unsere Informationen zum Lesen oder Herunterladen:
Bitte beachten Sie: Die Versicherungsbedingungen/Verbraucherinformationen gelten für Neuverträge. Maßgeblich für Ihren bestehenden Vertrag sind die Ihnen mit der Police bzw. vor Vertragsabschluss ausgehändigten Unterlagen.

Persönlich anfragen

Bei Zurich anfragen

Kontakt aufnehmen

Telefon: +49 (0)228 268-01
Mo - Fr 7:30 - 20:00 Uhr, Sa 7:30 - 15:00 Uhr

Rückruf gewünscht?
SMS: +49 (0)177 6987424
(Gebühren abhängig vom gewählten Anbieter)

Agentur vor Ort finden

Kompetente Beratung und schnelle Hilfe.
Finden Sie hier die Zurich Agentur in Ihrer Nähe.

Schaden und Leistungsfall melden

Service-Telefon bei Schadenfällen:
+49 (0)228 268-2680

Moped-Schaden:
+49 (0)89 7676-6590