Rechtsschutz für Eigentümer und Mieter

Rechtsschutz für alles rund um die eigenen vier Wände

Rechtsschutz für Eigentümer und Mieter

Streitigkeiten in Miet- oder Pachtangelegenheiten enden oft vor Gericht. Eigentümer, Mieter und Vermieter, Pächter oder Nutzungsberechtigte sichern wir gegen die Kosten eines Rechtsstreites ab. Voraussetzung hierfür ist u. a., dass der Versicherungsnehmer in der jeweils betroffenen Eigenschaft und das betroffene Objekt versichert sind.

Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz

Der Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz regelt die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus Miet- und Pachtverhältnissen sowie sonstigen Nutzungsverhältnissen und dinglichen Rechten, die Grundstücke, Gebäude oder Gebäudeteile betreffen.

Praxisbeispiele

  • Der Vermieter lässt trotz Anmahnung die Heizung in der Wohnung des Mieters nicht reparieren. 
  • Der Mieter erhält vom Hauseigentümer eine ungerechtfertigte Räumungsklage. 
  • Der Vermieter untersagt die Aufstellung einer Waschmaschine in der Wohnung eines Mieters.

Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten

Mit dem Steuer-Rechtsschutz können Eigentümer und Mieter ihre rechtlichen Interessen in steuer- und abgaberechtlichen Angelegenheiten vor deutschen Finanz- und Verwaltungsgerichten wahrnehmen, die die versicherte Eigenschaft und das versicherte Objekt betreffen.
 

Praxisbeispiel

Sie wollen sich vor Gericht gegen zu hohe laufende Abwasser-/Müllabfuhrgebühren wehren.

Rechtsschutz als Vermieter

Sind Sie als Vermieter eines bestimmten Objektes versichert, werden hierüber Rechtsstreitigkeiten abgesichert, die Sie mit einem privaten Mieter haben.

Praxisbeispiel

Ihr Mieter ist ungerechtfertigterweise mit seinen Mietzahlungsverpflichtungen im Rückstand und räumt die Wohnung nicht.


Rechtsschutz für die selbst genutzte Wohneinheit

Dieser Rechtsschutz deckt z. B. die Kosten von Rechtsstreitigkeiten, wenn Sie in Ihrer eigenen Wohnung leben und es zu Streitigkeiten nach dem Wohnungseigentumsgesetz oder nachbarrechtlichen Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer versicherten Eigentumswohnung kommt.

Praxisbeispiel

Es kommt zu Rechtsstreitigkeiten mit der Eigentümergemeinschaft, ob ein gefasster Beschluss wirksam getroffen wurde oder nicht.

Daran sollten Sie denken: Im Zusammenhang mit einem Neubau bestehen umfängliche bedingungsgemäße Ausschlussgründe. Versicherungsschutz besteht nur für die versicherte Eigenschaft (Vermieter, Mieter etc.) und versicherte Objekte.

Sparen durch Selbstbeteiligung

Bei allen Rechtsschutzarten können Sie im Top-Schutz eine Selbstbeteiligung von 150 EUR oder 250 EUR wählen. Im Basis-Schutz (obligatorisch ist eine Selbstbeteiligung von 150 EUR) können Sie die Selbstbeteiligung auf 250 EUR erhöhen.

Tipp: Je höher die gewählte Selbstbeteiligung ist, desto niedriger wird der zu zahlende Versicherungsbeitrag.

Das leistet Zurich

Wir zahlen für Sie

In der Rechtsschutzversicherung für Eigentümer und Mieter bieten wir Ihnen im Top-Schutz u. a. folgende Leistungen:

  • 3.000.000 EUR Versicherungssumme je Rechtsschutzfall 
  • mündliche/schriftliche Beratung/Auskunft eines Rechtsanwaltes ohne weitere gebührenpflichtige Tätigkeit bis zu 250 EUR, auch für eine Erstberatung 
  • Begleichung eigener Rechtsanwaltskosten nach gesetzlichem Vergütungsrahmen 
  • eine Korrespondenzgebühr für einen Korrespondenzanwalt in erster Instanz (bei über 100 km Entfernung zwischen Wohn- und Gerichtsort) 
  • Gerichts-, Zeugen- und Sachverständigenkosten 
  • Kosten für Gerichtsvollzieher und sechs Zwangsvollstreckungsmaßnahmen 
  • zu erstattende Kosten der Gegenseite

Top- und Basis-Schutz im Vergleich:

Sie haben die Wahl

Wenn Sie einen besonders umfassenden Schutz mit erhöhten Leistungen wünschen, entscheiden Sie sich für den Top-Schutz. Mit dem Basis-Schutz wählen Sie eine solide Grundabsicherung.

  • Versicherungssummen
    Versicherungsumfang Top-Schutz Basis-Schutz
    Versicherungssummen
    Selbstbeteiligung je RS-Fall
    keine SB 150 EUR
    Versicherungssumme je RS-Fall
    3.000.000 EUR 300.000 EUR
  • Versicherte Personen
    Versicherungsumfang Top-Schutz Basis-Schutz
    Versicherte Personen
    Sie, in Ihrer im Versicherungsschein benannten Eigenschaft als Eigentümer, Vermieter, Verpächter, Mieter, Pächter oder Nutzungsberechtigter der im Versicherungsschein bezeichneten ausschließlich privat genutzten Grundstücke, Gebäude oder Gebäudeteile des dort benannten versicherten Objektes in Deutschland
     ✓

  • Versicherte Leistungsarten
    Versicherungsumfang Top-Schutz Basis-Schutz
    Versicherte Leistungsarten
    Wohnungs- und Grundstücks-RS


    Steuer-RS vor deutschen Gerichten

  • Leistungserweiterungen/Sonderleistungen
    Versicherungsumfang Top-Schutz Basis-Schutz
    Leistungserweiterungen/ Sonderleistungen
    Anwaltshotline


    erhöhte Erstberatungskosten für einen „Anwalt auf Rädern“ vor Ort, wenn Sie krank oder pflegebedürftig sind und ein eintrittspflichtiger RS-Fall eingetreten ist

  • Versicherte Kosten für
    Versicherungsumfang Top-Schutz Basis-Schutz
    Versicherte Kosten für
    Zwangsvollstreckungsmaßnahmen innerhalb von 5 Jahren nach Rechtskraft des Titels. Anzahl der versicherten Zwangsvollstreckungsmaßnahmen:
    6
    3
    mündliche/schriftliche Beratung/Auskunft eines Rechtsanwaltes ohne weitere gebührenpflichtige Tätigkeit
    250 EUR
    je RS-Fall auch für Erstberatung
    250 EUR
    je RS-Fall (max. 190 EUR für Erstberatung)
    Gerichtskosten, Zeugen- und Sachverständigenentschädigung, Gerichtsvollzieherkosten


    Schieds- oder Schlichtungsverfahren


    Verfahren vor Verwaltungsbehörden


    Vollstreckung im Verwaltungswege

    die gegnerische Partei bei Erstattungspflicht
     ✓
    die Übersetzung von schriftlichen Unterlagen bei Ihrer Interessenwahrnehmung im Ausland, allerdings nur, falls Ihr Mieter oder Pächter, gegen den Sie im Rahmen eines versicherten RS-Falles einen Titel erwirkt haben, ins Ausland zieht und der Titel umgeschrieben werden müsste
     ✓
     ✓
    die gesetzliche Vergütung des für die versicherte Person tätigen Rechtsanwaltes (am Ort des zuständigen Gerichts ansässig) bei RS-Fall im Inland
     ✓
     ✓
    einen Korrespondenzanwalt in 1. Instanz, wenn die versicherte Person mehr als 100 km vom zuständigen Gericht entfernt wohnt
     ✓
     ✓

Downloads & Services

Alle Informationen zum Ausdrucken

Bitte öffnen Sie die Abschnitte, die Sie ausdrucken möchten.

Die Rechtsschutz für Eigentümer und Mieter ist ein MultiPlus-Baustein

Sichern Sie sich zusätzliche Vorteile, denn Rechtsschutz für Eigentümer und Mieter ist ein Baustein der MultiPlus.

MultiPlus bietet Ihnen Rundumschutz in einem frei wählbaren Paket aus den Bausteinen Haftpflicht, Unfall, Hausrat, Wohngebäude und Rechtsschutz.

Preis- und Leistungsvorteile sichern

Wenn Sie ein MultiPlus-Paket mit mindestens drei Bausteinen und in Kombination mit einer privaten Kfz-Versicherung und/oder einer privaten Lebensversicherung abschließen, profitieren Sie von zahlreichen Preis- und Leistungsvorteilen.

Multiplus Rechtsschutz

MultiPlus − alles in einer Police

Sichern Sie sich zusätzliche Vorteile in der Rechtsschutzversicherung, wie z. B.:

  • Drei Monate unveränderten Versicherungsschutz für Ihre Kinder, die erstmalig aus dem MultiPlus-Versicherungsvertrag ausscheiden (z. B. wegen Gründung eines eigenen Haushalts zusammen mit ihrem Lebenspartner).

Produkt anfragen Service & Kontakt

Persönlich anfragen

  Kontakt aufnehmen

Telefon: +49 (0)228 268-01
Mo - Fr 7:30 - 20:00 Uhr, Sa 7:00 - 15:00 Uhr

Rückruf gewünscht?
SMS: +49 (0)177 6987424
(Gebühren abhängig vom gewählten Anbieter)

 Agentur vor Ort finden

Kompetente Beratung und schnelle Hilfe.
Finden Sie hier die Zurich Agentur in Ihrer Nähe.

 Schaden melden

Service-Telefon bei Schadenfällen:
+49 (0)228 268-2680

Moped-Schaden:
+49 (0)89 7676-6590