Versicherung für Campingfahrzeuge

Versicherung für Campingfahrzeuge

Haftpflicht- und Kaskoversicherung für Campingfahrzeuge

Ob mit Ihrem Wohnmobil oder mit einem Wohnwagenanhänger, die Zurich Haftpflichtversicherung für Campingfahrzeuge sichert Sie bei einem Unfall gegen die Ansprüche Dritter ab. Bei Schäden an Ihrem Fahrzeug oder im Fall eines Diebstahls sind Sie mit der Zurich Kaskoversicherung optimal abgesichert. Sie können zwischen den Leistungen einer Vollkasko- und einer Teilkaskoversicherung wählen.
  • 100 Mio. EUR Deckungssumme pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden (bis 15 Mio EUR je geschädigte Person)
  • Kfz-Umweltschadenversicherung
  • günstige Tarife, wenn Sie Ihr Wohnmobil als Zweitfahrzeug versichern

Bei Voll- und Teilkasko:

  • Versicherungsschutz bei Schäden durch Brand, Explosion, Diebstahl, Hagel, Überschwemmung oder Kollision mit Tieren aller Art 
  • Sonderausstattungen und Mehrwerte sind bis zu 5.000 EUR beitragsfrei mitversichert 
  • keine Leistungskürzung bei "grob fahrlässiger" Handlung

Das leistet die Haftpflicht

Individuelle Beiträge für individuelle Ansprüche 

Wir berechnen den Beitrag für Ihre Haftpflichtversicherung abgestimmt auf Ihr Wohnmobil und Ihre individuelle Situation. Berücksichtigt werden dabei zum Beispiel:

  • PS/KW-Stärke des Fahrzeugs 
  • Regionalklasse 
  • Schadenfreiheitsklasse
  • Weitere Nutzer des Fahrzeugs

Besonders günstig: Wohnmobil als Zweitfahrzeug versichern

Als Zweitfahrzeug stufen wir Ihr Wohnmobil in der Haftpflichtversicherung von Beginn an

  • in die Schadenfreiheitsklasse ½ (45 % Beitragssatz) ein, wenn Ihr Erstfahrzeug mindestens in der Schadenfreiheitsklasse ½ versichert ist; 
  • in die Schadenfreiheitsklasse 2 (39 % Beitragssatz) ein, wenn das Campingmobil auf Sie zugelassen ist, Sie und alle Nutzer älter als 23 Jahre sind und Ihr Erstfahrzeug bei Zurich mindestens in der Schadenfreiheitsklasse 2 versichert ist.

Nachlass bei Zahlung per Lastschriftverfahren 

Wenn Sie Ihre Versicherungsbeiträge per Lastschriftverfahren zahlen, wird Ihr Beitrag günstiger.

Das leistet die Voll- und Teilkasko

Fahrzeugteilversicherung (Teilkasko)

Versichert sind Schäden am eigenen Fahrzeug, die beispielsweise auf folgende Ursachen zurückzuführen sind:

  • Brand oder Explosion 
  • Diebstahl 
  • unmittelbare Einwirkung von Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Überschwemmung 
  • erweiterte Leistungen bei Tierschäden über Haarwild hinaus, z.B. bei Pferden, Hunden und Katzen
  • Schäden an der Verkabelung durch Kurzschluss 
  • Schäden durch Marderbiss 
  • Bruchschäden an der Verglasung

Fahrzeugvollversicherung (Vollkasko) 

Die Vollkaskoversicherung enthält die gleichen Leistungen wie die Teilkaskoversicherung, jedoch sind darüber hinaus versichert:

  • Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug, falls Sie einen Unfall selbst verschuldet haben 
  • Schäden durch mut- oder böswillige Beschädigungen durch fremde Personen

Beitragsberechnung

Der Beitrag der Kaskoversicherung für Campingfahrzeuge richtet sich nach dem Neuwert des Fahrzeuges.



Selbstbeteiligung in der Kaskoversicherung

Sowohl in der Voll- als auch in der Teilkaskoversicherung können Sie verschiedene Selbstbeteiligungssummen kombinieren. Dabei wählen Sie zwischen Selbstbeteiligungssummen von 150 EUR, 300 EUR, 500 EUR und 1.000 EUR.

Tipp:

Je höher die gewählte Selbstbeteiligung im Schadenfall ist, desto niedriger wird der zu zahlende Versicherungsbeitrag.

Voll- und Teilkasko vergleichen

Vergleichen Sie die enthaltenen Leistungen der Voll- und Teilkaskoversicherung und wählen Sie den für Sie passenden Versicherungsschutz.

 Versicherte Leistungen bei  Vollkasko  Teilkasko
 Brand/Explosion
 Entwendung durch Diebstahl, Raub oder Unterschlagung
 Sturm, Hagel, Blitz, Überschwemmung
 Zusammenstoß mit Tieren aller Art
 Marderbiss ohne Folgeschaden
 Glasbruch
 Kurzschluss an Kabeln
 Unfall
 mut- und böswillige Beschädigung/Zerstörung
 Vandalismus im Innenraum des versicherten Fahrzeuges (bei Total- oder Teilediebstahl)
 beitragsfreie Mitversicherung von Mehrwert bis 5.000 EUR
 Verzicht auf Einwand der groben Fahrlässigkeit in fast allen Fällen

Zusatzbausteine

Die folgende Leistung können Sie in Ihre Versicherung für Ihr Wohnmobil mit einschließen:

Rabattschutz 

Bei einem Schaden pro Kalenderjahr erfolgt keine Rückstufung, falls

  • Ihr Vertrag mindestens in Schadenfreiheitsklasse 4 eingestuft ist,
  • Sie keine Schäden in den letzten zwölf Monaten vor Abschluss der Versicherung verursacht haben,
  • Sie mindestens 23 Jahre alt sind.

Schutzbrief

Wählen Sie Ihren passenden Schutz auf Reisen:

  • Schutzbrief groß:
    Bei Panne, Unfall, Fahrzeugdiebstahl sowie im Krankheitsfall oder in anderen Notfällen auf Reisen: Über unser Service-Telefon erhalten Sie schnelle Hilfe in deutscher Sprache im In- und Ausland, Tag und Nacht.
  • Schutzbrief klein (KH-Plus):
    Dieser Baustein ergänzt die Kfz-Versicherung durch eine Pannen- und Unfallhilfe. Sie erhalten schnelle Hilfe, wenn es darauf ankommt: Flottmachen des Fahrzeugs, Bergen und Abschleppen, Unterstellen.

Fahrerschutz

Der Fahrerschutz sichert den Fahrer bei selbst- oder mitverschuldeten Unfällen ab.

Link zum Fahrerschutz

Downloads & Services

Versicherungsbedingungen & Verbraucherinformation

Bitte beachten Sie: Die Versicherungsbedingungen/Verbraucherinformationen gelten für Neuverträge. Maßgeblich für Ihren bestehenden Vertrag sind die Ihnen mit der Police bzw. vor Vertragsabschluss ausgehändigten Unterlagen.

Produkt anfragen Service & Kontakt

Persönlich anfragen

  Kontakt aufnehmen

Telefon: +49 (0)228 268-01
Mo - Fr 7:30 - 20:00 Uhr, Sa 7:00 - 15:00 Uhr

Rückruf gewünscht?
SMS: +49 (0)177 6987424
(Gebühren abhängig vom gewählten Anbieter)

 Agentur vor Ort finden

Kompetente Beratung und schnelle Hilfe.
Finden Sie hier die Zurich Agentur in Ihrer Nähe.

 Schaden melden

Service-Telefon bei Schadenfällen:
+49 (0)228 268-2680

Moped-Schaden:
+49 (0)89 7676-6590