Zurich Fahrerschutz

Fahrerschutz

Zurich Fahrerschutz: passender Schutz nicht nur für Ihr Auto

Bei Unfällen im Straßenverkehr gibt es häufig Verletzte. Die meisten Schäden werden aus der Kfz-Haftpflichtversicherung des verursachenden Fahrzeugs entschädigt. Doch wer zahlt für die Unfallfolgen des Fahrers, wenn dieser den Unfall selbst verschuldet hat?
Die perfekte Ergänzung zur Kfz-Haftpflichtversicherung ist der Fahrerschutz von Zurich. Er hilft, wenn der Fahrer des versicherten PKW bei einem ganz oder teilweise selbstverschuldeten Unfall verletzt wird.

Umfassende Absicherung

Im Falle eines selbst- oder mitverschuldeten Unfalls übernimmt der Fahrerschutz z. B. diese Kosten:

  • Verdienstausfall
  • Schmerzensgeld
  • Pflegeleistungen
  • Haushaltshilfe
  • Umbaumaßnahmen im Haus, am Kfz oder am Arbeitsplatz
  • Hinterbliebenenrente

Versicherungsbedingungen & Verbraucherinformation

Bitte beachten Sie: Die Versicherungsbedingungen/Verbraucherinformationen gelten für Neuverträge. Maßgeblich für Ihren bestehenden Vertrag sind die Ihnen mit der Police bzw. vor Vertragsabschluss ausgehändigten Unterlagen.

Produkt anfragen Service & Kontakt

Persönlich anfragen

  Kontakt aufnehmen

Telefon: +49 (0)228 268-01
Mo - Fr 7:30 - 20:00 Uhr, Sa 7:00 - 15:00 Uhr

Rückruf gewünscht?
SMS: +49 (0)177 6987424
(Gebühren abhängig vom gewählten Anbieter)

 Agentur vor Ort finden

Kompetente Beratung und schnelle Hilfe.
Finden Sie hier die Zurich Agentur in Ihrer Nähe.

 Schaden melden

Service-Telefon bei Schadenfällen:
+49 (0)228 268-2680

Moped-Schaden:
+49 (0)89 7676-6590