Montageversicherung

Technische Versicherung

Montageversicherung

Die Montage von Maschinen und sonstigen technischen Anlagen sowie die anschließende Erprobung bedeuten für die beteiligten Personen – Besteller, Unternehmer und Subunternehmer – kaum absehbare Gefahren. Sichern Sie sich dagegen ab.
  • maßgeschneiderter Versicherungsschutz, wenn Montage und Probebetrieb von technischen Anlagen und Maschinen nicht nach Plan verlaufen 
  • Minimierung des unternehmerischen Risikos, da keine unsicheren Rückstellungen für mögliche Schäden gebildet werden müssen 
  • Durch eine schnelle und kompetente Schadenregulierung werden betriebliche Ausfälle minimiert.

Das ist versichert

Die Montageversicherung von Zurich leistet Entschädigung nach den Allgemeinen Montageversicherungsbedingungen (AMoB). Sie deckt Schäden an und Verluste von versicherten Sachen ab, die während der Versicherungsdauer unvorhergesehen und plötzlich eintreten.
Entschädigung wird insbesondere geleistet für Verluste durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub sowie für Beschädigungen oder Zerstörungen (Sachschäden) beispielsweise durch:

  • Montage- und Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit 
  • Konstruktions-, Material-, Ausführungsfehler 
  • Brand, Blitzschlag, Explosion sowie Schwelen, Glimmen, Sengen, Glühen oder Implosion (einschließlich der Schäden durch Löschen, Niederreißen, Ausräumen oder Abhandenkommen infolge eines dieser Ereignisse) 
  • Überspannung, Induktion, Kurzschluss 
  • Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen 
  • Zerreißen infolge von Fliehkraft 
  • Vorsatz Dritter, Sabotage, Vandalismus 
  • Überschwemmung, Hochwasser stehender oder fließender Gewässer 
  • Sturm, Hagel, Eisgang, Erdrutsch, Erdbeben

Zusatzbausteine

Auf besonderen Antrag leistet die Montageversicherung von Zurich auch Entschädigung für Schäden und Verluste durch:

  • innere Unruhen 
  • Streik oder Aussperrung 
  • radioaktive Isotope

Nach Abschluss der Montage kann – je nach versichertem Montageobjekt – eine Anschlussdeckung angeboten werden, beispielsweise für eine Elektronikversicherung, oder eine Maschinenversicherung für fahrbare sowie stationäre Maschinen.

Zusammen mit einem Montageobjekt können versichert werden:

  • Montageausrüstung wie Geräte, Werkzeuge, Hilfsmaschinen, Gerüste, Baubuden 
  • fremde Sachen aufgrund besonderer Vereinbarung

Diese können gegebenenfalls mit einer Betriebsunterbrechungsversicherung kombiniert werden.

Downloads & Services

Alle Informationen zum Ausdrucken

Bitte öffnen Sie die Abschnitte, die Sie ausdrucken möchten.
Produkt anfragen Service & Kontakt

Persönlich anfragen

  Kontakt aufnehmen

Telefon: +49 (0)228 268-01
Mo - Fr 7:30 - 20:00 Uhr, Sa 7:00 - 15:00 Uhr

Rückruf gewünscht?
SMS: +49 (0)177 6987424
(Gebühren abhängig vom gewählten Anbieter)

 Agentur vor Ort finden

Kompetente Beratung und schnelle Hilfe.
Finden Sie hier die Zurich Agentur in Ihrer Nähe.

 Schaden melden

Service-Telefon bei Schadenfällen:
+49 (0)228 268-2680

Moped-Schaden:
+49 (0)89 7676-6590