Elektronik­versicherung

Technische Versicherung

Elektronikversicherung

Unternehmen sind auf Elektronik angewiesen. Die Elektronikversicherung versichert Schäden und Kosten, wenn Geräte und Anlagen beschädigt werden oder abhandenkommen.
  • maßgeschneiderter Versicherungsschutz
  • Minimierung des unternehmerischen Risikos, da keine unsicheren Rückstellungen für mögliche Schäden gebildet werden müssen
  • Durch eine schnelle und kompetente Schadenregulierung werden betriebliche Ausfälle minimiert.

Die Elektronikversicherung im Überblick

Elektronische Anlagen und Geräte begleiten Sie bei Ihrer täglichen Arbeit und sind somit sehr exponierte Helfer. Beim täglichen Umgang treten jedoch Risiken auf, die nicht kalkulierbar sind und zu erheblichen finanziellen Belastungen führen können.

Die Antwort auf alle denkbaren Schäden ist unsere Elektronikversicherung. Sie bietet Ihnen umfassenden Versicherungsschutz für Ihre wertvollen elektronischen Anlagen und Geräte. Die klassischen Versicherungsformen, zum Beispiel Feuer-, Einbruchdiebstahl- und Leitungswasserversicherungen, bieten dagegen nur Ausschnittsdeckungen genau definierter Gefahren.

Die Elektronikversicherung stellt also eine Allgefahrendeckung her. Dies bedeutet, dass alle Gefahren (Zerstörung oder Beschädigung durch nicht vorhergesehene Ereignisse) mitversichert sind, soweit sie nicht ausdrücklich in den Bedingungen ausgeschlossen werden.

Versicherungsnehmer bzw. Versicherte können sein:

  • Eigentümer
  • Betreiber
  • Leasing-Geber
  • Leasing-Nehmer
  • Mieter
  • Entleiher
  • Verwahrer

Das ist versichert

Versicherte Sachen

Wir leisten Entschädigung für unvorhergesehen eintretende Sachschäden an versicherten Sachen. Dies können stationär und beweglich eingesetzte Anlagen und Geräte sein:

  • Bürotechnik
  • Informationstechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Medientechnik
  • Medizintechnik
  • Mess- und Prüftechnik
  • Satz- und Reprotechnik
  • Sicherungs-, Melde- und Überwachungstechnik
  • Verkehrstechnik

Versicherte Schäden

Wir ersetzen Ihnen beispielsweise die Kosten für Schäden durch:

  • Abhandenkommen durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub, Plünderung
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit
  • Brand, Blitzschlag, Explosion oder Implosion, Sengschäden
  • höhere Gewalt
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
  • Überspannung, Induktion
  • Vorsatz Dritter, Sabotage, Vandalismus
  • Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung

Nicht versicherbare Schäden

Generell unversicherbar sind:

  • betriebsbedingte Abnutzung oder Alterung
  • Erdbeben und deren Folgen
  • Kernenergie
  • Krieg, Bürgerkrieg oder innere Unruhen
  • Vorsatz des Versicherungsnehmers oder seiner Repräsentanten

Zusatzbausteine

Zusatzdeckung von Schadennebenkosten

Auf besonderen Antrag können versichert werden:

  • Aufräumungs-, Dekontaminations- und Entsorgungskosten 
  • Bewegungs- und Schutzkosten
  • Dekontaminations- und Entsorgungskosten für Erdreich
  • Erd-, Pflaster-, Maurer- und Stemmarbeiten, Gerüststellung, Bergungsarbeiten, Bereitstellung eines Provisoriums, Luftfracht

Ergänzende Versicherungen

Auf besonderen Antrag können Sie zusätzlich abschließen:

  • Datenversicherung 
  • Elektronik-Betriebsunterbrechungsversicherung 
  • Mehrkostenversicherung

Downloads& Services

Alle Informationen zum Ausdrucken

Bitte öffnen Sie die Abschnitte, die Sie ausdrucken möchten.
Produkt anfragen Service & Kontakt

Persönlich anfragen

  Kontakt aufnehmen

Telefon: +49 (0)228 268-01
Mo - Fr 7:30 - 20:00 Uhr, Sa 7:00 - 15:00 Uhr

Rückruf gewünscht?
SMS: +49 (0)177 6987424
(Gebühren abhängig vom gewählten Anbieter)

 Agentur vor Ort finden

Kompetente Beratung und schnelle Hilfe.
Finden Sie hier die Zurich Agentur in Ihrer Nähe.

 Schaden melden

Service-Telefon bei Schadenfällen:
+49 (0)228 268-2680

Moped-Schaden:
+49 (0)89 7676-6590