Rechtsschutz für Selbstständige und Firmen

Maßgeschneiderter Rechtsschutz für Beruf und Privatleben

Rechtsschutz für Selbstständige und Firmen

Als Gewerbetreibender oder freiberuflich Tätiger sind Sie mit einer Vielzahl von Verordnungen konfrontiert. Schnell können Ihre Entscheidungen ungewollt mit dem Gesetz in Konflikt kommen. Wir bieten Ihnen eine individuelle Gestaltung Ihrer Rechtsschutzversicherung, damit Sie Ihr gutes Recht nicht nur im beruflichen, sondern auch im privaten Bereich durchsetzen können.

Selbstständigen bieten wir Rechtsschutz in allen Lebensbereichen. Wählen Sie den für Sie geeigneten Rechtsschutz oder decken Sie gleich mehrere Rechtsschutzbereiche in einem Versicherungspaket ab:

  • Verkehrs-Rechtsschutz
  • Fahrer-Rechtsschutz für Unternehmen
  • Privat-Rechtsschutz
  • Berufs-Rechtsschutz
  • Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz
  • Landwirtschafts- und Verkehrs-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz für Eigentümer und Mieter von Wohnungen und Grundstücken

Das leistet eine Zurich Rechtsschutzversicherung

Wir zahlen für Sie

Unabhängig von der Rechtsschutzart, die Sie wählen, bietet Ihnen Zurich folgende Leistungen:

  • Kostenübernahme je Rechtsschutzfall bis zu 300.000 EUR
  • Begleichung eigener Rechtsanwaltskosten (nach gesetzlichem Vergütungsrahmen)
  • Übernahme von Prozessgebühren eines Korrespondenzanwalts in Zivilverfahren, wenn Wohn- und Gerichtsort weiter als 100 km entfernt sind
  • Übernahme von Gerichts-, Zeugen- und Sachverständigenkosten
  • Kostenübernahme für Gerichtsvollzieher und Zwangsvollstreckung
  • Gebührenübernahme öffentlich bestellter technischer Privatgutachter bei Streitigkeiten aus Kfz-Kauf und -Reparatur
  • Übernahme von zu erstattenden Kosten der Gegenseite
  • Kaution bis 60.000 EUR als Darlehen bei Strafverfahren 
  • Übernahme von Kosten für Reise zu ausländischen Gerichten
  • individuell erweiterbar mit Gewerbe-Kombi-Plus Versicherung

Sparen mit Selbstbeteiligung

Bei allen Rechtsschutzarten können Sie eine Selbstbeteiligungssumme im Schadenfall von 150 EUR oder 250 EUR wählen. Beim Berufs-Rechtsschutz können Sie die Selbstbeteiligung sogar auf 500 EUR erhöhen.

Gut zu wissen: Je höher die gewählte Selbstbeteiligung im Rechtsschutzfall ist, desto niedriger wird der zu zahlende Versicherungsbeitrag.

Verkehrs-Rechtsschutz

Ob zur Klärung der Schuldfrage bei einem Unfall, bei Verkehrsverstößen oder bei Kauf eines Fahrzeugs – der Verkehrs-Rechtsschutz sichert Sie vor den Kosten eines Rechtsstreits.

Praxisbeispiel
Auf der Autobahn fährt ein Wagen auf den am Stauende haltenden Wagen Ihres Ehepartners auf. Den Sachschaden am Auto sowie Schmerzensgeldansprüche und Krankenhauskosten machen Sie gerichtlich geltend.

Fahrer-Rechtsschutz für Unternehmen

Der Fahrer-Rechtsschutz versichert Sie als Fahrer von Fahrzeugen, die Ihnen nicht gehören, die nicht auf Sie zugelassen sind oder die nicht mit einem Versicherungskennzeichen auf Ihren Namen versehen sind. Außerdem sind Sie als Fahrgast, Fußgänger oder Radfahrer bei der Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr abgesichert.

Praxisbeispiel
Sie sind als Fahrer eines fremden Fahrzeugs in einen Unfall mit mehreren Fahrzeugen verwickelt. Zur Klärung der Schadenersatzansprüche entstehen Anwalts- und Gerichtskosten.

Privat-Rechtsschutz

Die Versicherung gibt Ihnen in einem Rechtsstreit finanziellen Rückhalt, wenn Sie zum Beispiel einer Straftat oder Ordnungswidrigkeit beschuldigt werden, Streitigkeiten um private Verträge ausfechten oder Schadenersatzansprüche durchsetzen wollen.

Praxisbeispiel
Ihrem Ehepartner wird nach einem Arbeitsplatzwechsel das vertraglich vereinbarte Urlaubsgeld gekürzt. Der Anspruch wird mithilfe eines Rechtsanwaltes vor dem Arbeitsgericht durchgesetzt.

Berufs-Rechtsschutz

Der Berufs-Rechtsschutz schützt Sie als Inhaber eines Gewerbebetriebes, sonstigen Unternehmens oder als freiberuflich Tätigen für alle Rechtsschutzfälle, die in sachlichem Zusammenhang mit Ihrer beruflichen Tätigkeit stehen. Er erstreckt sich ausschließlich auf Ihren beruflichen Bereich und nur auf die im Versicherungsantrag genannte Eigenschaft (Berufs- bzw. Gewerbebezeichnung). Mitversichert sind alle Personen, die bei Ihnen beschäftigt sind.

Praxisbeispiel
Das Finanzamt bemisst die Bilanzansatzwerte Ihres Unternehmens falsch. Dadurch veranschlagt die Gemeinde eine zu hohe Gewerbesteuer. Nachdem ein Widerspruchsbescheid abgelehnt wird, klagen Sie vor dem Finanzgericht.

Landwirtschafts- und Verkehrs-Rechtsschutz

Als Inhaber eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebs benötigen Sie eine spezielle Absicherung bei einem eventuellen Rechtsstreit. Der Landwirtschafts- und Verkehrs-Rechtsschutz umfasst neben dem beruflichen auch den privaten Bereich und die Ausübung nicht selbstständiger Tätigkeiten.

Praxisbeispiel
Die Behörden werfen Ihnen einen Verstoß gegen Umweltvorschriften vor. Um sich gegen diese Vorwürfe zur Wehr zu setzen, müssen Sie vor Gericht gehen.

Rechtsschutz für Eigentümer und Mieter von Wohnungen und Grundstücken

Der Rechtsschutz regelt die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus Miet- und Pachtverhältnissen sowie sonstigen Nutzungsverhältnissen und dinglichen Rechten, die Grundstücke, Gebäude oder Gebäudeteile betreffen.

Praxisbeispiel
Nach Umstellung der Produktion verursacht die Fabrik in der Nachbarschaft Ihres Hauses übermäßigen Lärm. Sie gehen gegen die Firma gerichtlich vor, um Lärmschutzmaßnahmen zu erzwingen.

Rechtsschutzarten im Vergleich

Individuelle Leistungen des jeweiligen Rechtsschutzes

Hier sehen Sie im Überblick, welche Leistungen Ihnen die einzelnen Rechtsschutzarten bieten. So können Sie sich für den Rechtsschutz (RS) entscheiden, der Ihrem persönlichen Bedarf entspricht.

Rechtsschutzpakete für Selbstständige

Leistungsart Verkehrs-RS Fahrer-RS für Unternehmen Privat-RS Berufs-RS Privat-, Berufs- und Verkehrs-RS Landwirtschafts- und Verkehrs-RS RS für Eigentümer und Mieter
Schadenersatz-Rechtsschutz
Straf-Rechtsschutz
Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz
Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen*
Arbeits-Rechtsschutz*
Sozialgerichts-Rechtsschutz*
Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten*
Beratungs-Rechtsschutz im Familien- und Erbrecht
Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht*
Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz       

Single- Tarif

Den Privat-Rechtsschutz gibt es auch zum günstigen Single-Tarif.

Mehr Schutz mit Gewerbe-Kombi-Plus

Ideal für Selbstständige − die Gewerbe-Kombi-Plus

Die Gewerbe-Kombi-Plus-Versicherung erweitert Ihren Rechtsschutz durch umfangreiche Zusatzleistungen für Sie als Gewerbetreibenden und als Privatperson.

Gewerbliche Zusatzleistungen und erhöhte Deckungssummen

  • Versicherungs-Rechtsschutz für personenbezogene Versicherungsverträge 
  • Vertrags-Rechtsschutz für Nebengeschäfte 
  • Daten-Rechtsschutz 
  • erweiterter Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz für Gewerbeimmobilien bis 120.000 EUR Jahresmiete/-pacht

Private Zusatzleistungen und erhöhte Deckungssummen

  • bis 1.000.000 EUR Versicherungssumme je Rechtsschutzfall 
  • bis 100.000 EUR zusätzlich Kaution als Darlehen 
  • bis 50.000 EUR erweiterte weltweite Deckung für ein Jahr 
  • Unverheiratete, nicht berufstätige Kinder sind ohne Altersbeschränkung mitversichert. 
  • Alleinstehende, nicht berufstätige Eltern, Großeltern und Geschwister in Hausgemeinschaft sind mitversichert. 
  • Arbeitgeber-Rechtsschutz für hauswirtschaftliche Beschäftigungsverhältnisse 
  • allgemeiner Verwaltungsgerichts-Rechtsschutz 
  • weltweiter Internetvertrags-Rechtsschutz 
  • bis 500 EUR Beratungs-Rechtsschutz im Familien- und Erbrecht 
  • Rechtsschutz für Opfer von Gewaltstraftaten 
  • erweiterter Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz für selbst bewohnte Wohnungen im Inland 
  • Motorfahrzeuge zu Wasser und in der Luft bis 150.000 EUR Neuwert

Versicherungsbedingungen/Verbraucherinformationen

Hier finden Sie unsere Informationen zum Lesen oder Herunterladen.

Bitte beachten Sie: Die Versicherungsbedingungen/Verbraucherinformationen gelten für Neuverträge. Maßgeblich für Ihren bestehenden Vertrag sind die Ihnen mit der Police bzw. vor Vertragsabschluss ausgehändigten Unterlagen.

Downloads & Services

anwaltshotline

Anwaltshotline

Brauchen Sie schnellen Rat in einem Rechtsschutzfall? Diese Rechtsanwälte einer unabhängigen Kanzlei helfen Ihnen weiter. Für Sie als Rechtsschutzkunde ist dieser anwaltliche Rat kostenlos. Bitte halten Sie Ihre Versicherungsscheinnummer bereit:

Telefon 01805 354021*

Mo-Fr: 8:00 bis 18:00 Uhr

*14 ct/Min. dt. Festnetz; max 42 ct/Min. Mobilfunk

Produkt anfragen Service & Kontakt

Persönlich anfragen

  Kontakt aufnehmen

Telefon: +49 (0)228 268-01
Mo - Fr 7:30 - 20:00 Uhr, Sa 7:00 - 15:00 Uhr

Rückruf gewünscht?
SMS: +49 (0)177 6987424
(Gebühren abhängig vom gewählten Anbieter)

 Agentur vor Ort finden

Kompetente Beratung und schnelle Hilfe.
Finden Sie hier die Zurich Agentur in Ihrer Nähe.

 Schaden melden

Service-Telefon bei Schadenfällen:
+49 (0)228 268-2680

Moped-Schaden:
+49 (0)89 7676-6590